Viadrina-Studenten als ungewöhnliche Reiseführer in Polen

Auf Spurensuche in der alten Heimat unterwegs / Ehemalige Bewohner knüpfen unkompliziert Kontakte zu Nachbarn

Auf den Spuren seiner Kindheit schlich Albrecht Beil nicht etwa verstohlen um die frühere Oberförsterei seines Großvaters herum. Der Berliner brauchte nicht darauf achten, von den heutigen Bewohnern des Anwesens im westpolnischen Lemierzyce möglichst nicht bemerkt zu werden.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.instytut.net/de/projekte/heimatreise/berichte/mae...
Veröffentlichung/ data publikacji: 15.07.2007