„Mehrheit begrüßt Handeln“

Ueckermünde (NK). „Um den 1. September 2009 herum, den 70. Jahrestag des Überfalls der deutschen Wehrmacht auf Polen, wurde besonders in Löcknitz in unserem Landkreis massiv mit Plakaten durch die NPD im öffentlichen Raum versucht, feindliche Stimmung gegen unsere polnischen Nachbarn zu schüren, mit der Aufschrift: Polen-Invasion stoppen! Dagegen ist der Landkreis mit begrüßenswerter Konsequenz vorgegangen.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.nordkurier.de/lokal.php?objekt=nk.lokales.ueckerm...
Veröffentlichung/ data publikacji: 10.09.2009