Küste frei für Nord-Stream-Pipeline

Dem Bau der umstrittenen Ostsee-Gasleitung vom russischen Wyborg nach Greifswald steht nichts mehr im Weg. Die schwedische Regierung gab am Donnerstag grünes Licht für die Trassenführung durch Schwedens Wirtschaftszone, wenige Stunden später kam das Plazet aus Finnland. Bereits vergangene Woche hatte Dänemark die Pipeline genehmigt.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.fr-online.de/in_und_ausland/politik/aktuell/?em_c...
Veröffentlichung/ data publikacji: 06.11.2009