US-„Patriot“-Rampen sollen unweit von Königsberg aufgestellt werden . Russland reagiert prompt

Anders als bisher geplant, will Polen die von den USA versprochenen Patriot-Abwehrraketen doch nicht an der deutsch-polnischen Grenze oder in der Nähe der Hauptstadt Warschau stationieren. Neuer Standort für das mobile System soll vielmehr Morag (Mohrungen) sein, das rund 60 km von der Grenze zum russischen Bezirk Kaliningrad entfernt liegt.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/11711452/4925...
Veröffentlichung/ data publikacji: 22.01.2010