Piratenfischer sorgen für Unmut auf der Ostsee

llegale Fischerei gilt als eine der größten Gefahren für die Artenvielfalt in den Weltmeeren. Zudem ist sie ein Riesengeschäft. Bis zu zehn Milliarden Euro werden durch den Handel mit Schwarzfängen nach Angaben des Bundeslandwirtschaftsministeriums jedes Jahr weltweit verdient. Piratenfischer jagen nicht nur teuren Thunfisch im Atlantik – auch auf der Ostsee geht laut Behörden, Forschern und Umweltschützern nicht immer alles mit rechten Dingen zu.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.lr-online.de/nachrichten/LR-Themen;art1065,191689...
Veröffentlichung/ data publikacji: 28.01.2008