Rechtsextremisten bleiben gefährlich

Die rechtsextreme Kriminalität in Brandenburg liegt weiterhin über dem Bundesdurchschnitt. Das geht aus dem Bericht hervor, den Brandenburgs Verfassungsschutz am Freitag vorgelegt hat. Der Bericht zeigt zudem, dass die rechte Szene ihr Gesicht verändert. Während die DVU sich langsam auflöst, legt die NPD zu.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.tagesspiegel.de/berlin/Brandenburg-Brandenburg-Na...
Veröffentlichung/ data publikacji: 13.03.2010