Ausbau der europäischen Bahnlinien diskutiert

Für den besseren Ausbau der Bahnverbindungen zwischen Deutschland und Polen haben sich Experten aus beiden Ländern gestern auf einer Tagung im polnischen Slubice ausgesprochen. Jens Kurnol vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung forderte mehr Direktverbindungen, kürzere Umsteigezeiten und mehrsprachige Reiseinformationen. Die Öffnung des deutschen Arbeitsmarkts für Polen ab 2011, der neue Großflughafen Berlin Brandenburg International (BBI) und die Fußball-EM 2012 in Polen und der Ukraine führten dazu, dass die Zahl der Reisenden steige.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.nordkurier.de/index.php?objekt=nk.nachrichten.uck...
Veröffentlichung/ data publikacji: 24.03.2010