Klaus Dieter Lehmann: Raus aus der Einbahnstraße

Klaus Dieter Lehmann liebt die Doppeldeutigkeit der deutschen Sprache. „Deutsch-Wagen“ steht auf dem bunt bemalten Auto geschrieben. Das kann ein Gefährt oder Wagemut sein. „Beides trifft in diesem Fall zu“, erklärt der Präsident des Goethe-Instituts augenzwinkernd.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.moz.de/artikel-ansicht/?tx_rsmdailygen_pi1[articl...
Veröffentlichung/ data publikacji: 21.05.2010