Polen kaufen gern in Frankfurt ein

Polnische Kunden kaufen in Frankfurt vor allem Kleidung und Lebensmittel ein, setzen auf Qualität, schätzen das breite Angebot des Einzelhandels und kommen vor allem aus Slubice auf die andere Seite der Oder. Zugleich kommt eine Studie der Industrie- und Handelskammer zu dem Schluss, dass sich die Einkäufer aus dem Nachbarland mehr Beratung auf Polnisch wünschen und dass sie vor ihrem Einkauf kaum informiert sind, welche Werbeaktionen gerade laufen. Beides biete Chancen zur Kundenbindung und -akquise. Für die Untersuchung sind im Juni und Juli 459 Kunden befragt worden.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/247212/
Veröffentlichung/ data publikacji: 23.07.2010