Schaden macht nur langsam klug

Lernen ist mühsam, das weiß jedes Kind. Es scheint aber fast unmöglich, existenzielle Lehren zu ziehen. Das zeigt ein Blick auf die beiden "Jahrhunderthochwasser" der vergangenen Jahre - ob nun 1997 an der Oder in Brandenburg oder 2002 an der Elbe in Sachsen.
Nur knapp entging Brandenburg 1997 dem Desaster einer Überflutung des Oderbruchs mit 20 000 Menschen, das tiefer als der Fluss liegt. Zum Glück hielten die völlig durchweichten Deiche stand. Auf polnischer Seite aber brachen Dämme, große Teile des Landes wurden geflutet, mehr als 100 Tote waren zu beklagen.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump...
Veröffentlichung/ data publikacji: 12.08.2010