Wut im Bauch auf ungeliebte Brücke in Krauschwitz

Im Katastrophenstab Krauschwitz sind an diesem Mittwochmorgen alle Feuerwehrmänner ausgeflogen. „Sie sind im Tal und wollen dort Häuser auspumpen.“ Alles Grundstücke im „Dunstkreis“ der von den Krauschwitzer ungeliebten Grenzbrücke, die gerade entsteht.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.lr-online.de/regionen/weisswasser/Wut-im-Bauch-au...
Veröffentlichung/ data publikacji: 12.08.2010