Ein Mann mit Charakter

Es hat Zeiten gegeben - die liegen noch nicht lange zurück - da war Erika Steinbach ein rotes Tuch für Wladyslaw Bartoszewski. Kaum eine Äußerung der Vertriebenen-Chefin gab es, die der polnische Politiker unerwidert ließ. Die beiden verbindet eine lange, tiefe Abneigung, die sich öfter in heftiger Polemik Luft machte. Jetzt aber hatte der 88-Jährige nur ein gelassenes Lächeln, als ihm Steinbach einen "schlechten Charakter" bescheinigte, weil er einen Brief von ihr unbeantwortet ließ. Diesmal lässt Bar-toszewski Steinbach einfach giften.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump...
Veröffentlichung/ data publikacji: 18.09.2010