Theaterstück "Heimat, bittersüße Heimat" am 01.Oktober in Potsdam

heimatbittersuesse.jpg

Das Afro-Deutsche Theater-Ensemble Label Noir feierte im März in Eberswalde und im Juni in Berlin mit seiner neuesten Produktion "Heimat, bittersüße Heimat" eine vielbeachtete und hochgelobte Premiere. Präsentiert wird ein Theaterprogramm in 5 Kapiteln mit Musik. Am 01. Oktober gastiert die Gruppe im Potsdamer Club Charlotte (Kabarett Obelisk). Die Aufführung ist der Start einer Brandenburg-Tour. Im nächsten Jahr wird Label Noir einer Einladung in die USA nach New York folgen.
Aufführungstermin:
Freitag, 01.Oktober, 19.30 Uhr, Potsdam, Club Charlotte (Kabarett Obelisk)

Eintritt: 10,00 Euro / ermäßigt 6,00 Euro

Nähere Informationen zum Stück finden Sie unter:
http://labelnoir.net/heimat.html
Unterstützt wird das Projekt vom Beratungsnetzwerk Tolerantes Brandenburg, der Bürgerstiftung Barnim-Uckermark, der Amadeu-Antonio-Stiftung und dem Aktionsbündnis Brandenburg gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit.

Event: 01.10.2010 - 19:30 - 01.10.2010 - 22:00
Vollständiger Text/ cały tekst:
Veröffentlichung/ data publikacji: 28.09.2010