Herzlich Willkommen bei Transodra Online!

Transodra-Online ist ein bilinguales Internetportal für die deutsch-polnische Grenzregion.

Hier finden sie die aktuellen Schwerpunktthemen und hier Beiträge nur aus der Grenzregion.

Wenn Sie selbst kostenfrei und einfach Beiträge auf Transodra Online veröffentlichen wollen, klicken Sie hier um sich zu registrieren. Wenn Sie alle neuen Beiträge per RSS-Feed abonnieren wollen, klicken Sie hier.

Die vollständige Liste der aktuellen Beiträge finden sie hier. Nur deutschsprachige Beiträge anzeigen. Nur polnischsprachige Beiträge anzeigen.

Przez granice - dodatek SGP Euroregionu Pomerania i „Kuriera Szczecińskiego"

Die Tageszeitung "Kurier Szczecinski" gibt seit April 2012 eine monatliche Beilage ("Über Grenzen") zu Fragen der Grenzregion heraus. Diese Beilage wird von der Euroregion Pomerania gefördert, verantwortlicher Redakteur ist Bogdan Twardochleb. Sie erscheint jeweils am letzten Donnerstag des entsprechenden Monats in polnischer Sprache.

Veröffenlichung/ data publikacji:

Jacek Dehnel: Lala

"Dieses reizvolle, nostalgische Buch ist das Werk eines sehr jungen Schriftstellers, Dichters und Malers. [...] Jacek Dehnel erzählt uns die Geschichte seiner Familie und der ganzen polnischen Gesellschaft, aber zum Haupterzähler macht er seine Großmutter - eine interessante Frau von herausragender Persönlichkeit und großem Temperament. Die Geschichte wird nicht in ihrer Logik und Chronologie rekonstruiert, sondern setzt sich aus unzähligen kleinen Geschichten und Anekdoten zusammen [...].

Veröffenlichung/ data publikacji:
Event: 21.02.2008 - 20:00 - 21.02.2008 - 23:55

245Haff-Sail_2014_Police_Tanz.JPG

245Haff-Sail_2014_Police_Tanz.JPG

Deutsch-polnischer Tandemsprachkurs in Piekary bei Krakau

Zweiwöchiger Tandemsprachkurs für MultiplikatorInnnen der deutsch-polnischen Jugendarbeit im Bildungszentrum der Pater-Siemaszko-Stiftung, Piekary bei Krakau, 13. - 26. Juli 2008

Der Tandemkurs ist eine wunderbare Gelegenheit, seine Sprachkenntnisse zu erweitern und durch die Tandemmethode sowie die gemeinsame Freizeit in einer deutsch-polnischen Gruppe auch direkt ausprobieren zu koennen. Ausserdem koennen neue, spannende Kontakte zu anderen Aktivisten der deutsch-polnischen Jugendarbeit geknuepft werden und auch unser Begleitprogramm beinhaltet einige Punkte fuer MultiplikatorInnen.

Veröffenlichung/ data publikacji:
Event: 16.06.2008 - 00:00 - 26.06.2008 - 23:59

Dr. Dr. Sylwia Burnicka - Kalischewski, Sören Philipp Eberbach, Fot. Romuald Kalischewski.JPG

Dr. Dr. Sylwia Burnicka - Kalischewski, Sören Philipp Eberbach, Fot. Romuald Kalischewski.JPG

Friedensradfahrt 2008

Mit neuen Energien für den Frieden
Nie wieder Krieg. Nie wieder Faschismus. Frieden schaffen ohne Waffen.

Dafür fahren wir mit dem Rad, dem “Solar-Elektromobil” oder anderen umweltfreundlichen Verkehrsmitteln von Paris nach Moskau.
Anschließend fährt ein Teil der Mitfahrer/innen mit der transsibirischen Eisenbahn nach Peking zu den olympischen Spielen. Wir
laden alle Menschen, die uns darin zustimmen, ein: Nehmt teil an dieser Friedensradfahrt: einen Tag, eine, drei oder sechs Wochen.

Veröffenlichung/ data publikacji:
Event: 12.06.2008 - 00:00 - 18.08.2008 - 23:59

Sylwia Burnicka - Kalischewski, Foto R. Kalischewski.JPG

Sylwia Burnicka - Kalischewski, Foto R. Kalischewski.JPG

Sören Philipp Eberbach, Foto Dr. Frank Bieber.jpg

Sören Philipp Eberbach, Foto Dr. Frank Bieber.jpg

Veranstaltungsreihe: "Stalin hat uns das Herz gebrochen"

Die fünfteilige Veranstaltungsreihe widmet sich schwerpunktmäßig einerseits stalinistischer Verfolgung in der DDR, die antisemitische Muster mobilisierte und gegen jüdische Kommunist_innen einsetzte und andererseits jüdischem Leben und Alltagsantisemitismus in der DDR.

Programm: https://naturfreundejugend-berlin.de/system/files/Programm.pdf
Zum Blog: http://stalinhatunsdasherzgebrochen.blogsport.de/

Veröffenlichung/ data publikacji:
Event: 11.02.2009 - 00:00 - 08.04.2009 - 23:59
Inhalt abgleichen