Herzlich Willkommen bei Transodra Online!

Transodra-Online ist ein bilinguales Internetportal für die deutsch-polnische Grenzregion.

Hier finden sie die aktuellen Schwerpunktthemen und hier Beiträge nur aus der Grenzregion.

Wenn Sie selbst kostenfrei und einfach Beiträge auf Transodra Online veröffentlichen wollen, klicken Sie hier um sich zu registrieren. Wenn Sie alle neuen Beiträge per RSS-Feed abonnieren wollen, klicken Sie hier.

Die vollständige Liste der aktuellen Beiträge finden sie hier. Nur deutschsprachige Beiträge anzeigen. Nur polnischsprachige Beiträge anzeigen.

Przez granice - dodatek SGP Euroregionu Pomerania i „Kuriera Szczecińskiego"

Die Tageszeitung "Kurier Szczecinski" gibt seit April 2012 eine monatliche Beilage ("Über Grenzen") zu Fragen der Grenzregion heraus. Diese Beilage wird von der Euroregion Pomerania gefördert, verantwortlicher Redakteur ist Bogdan Twardochleb. Sie erscheint jeweils am letzten Donnerstag des entsprechenden Monats in polnischer Sprache.

Veröffenlichung/ data publikacji:

Dt.-poln. Jugendbegegnung (Workcamp im Bereich Denkmalpflege)

Vom 04. bis 14. August 2008 findet in Wojnowo bei Olsztyn, Ermland- Masuren, Polen, eine deutsch-polnische Jugendbegegnung statt. Wir suchen noch dringend deutsche Teilnehmer, von daher bei Interesse bitte so bald wie möglich unter der angegebenen E-Mail-Adresse melden! Nähere Informationen siehe unten bzw. unter www.borussia.pl Weitere Materialien (z.B. den vorläufigen Tagesplan, die Anmeldung sowie Informationen über die Region) gibt es auf Nachfrage bei mir.

Mit freundlichem Gruß,

Alexander Herms

*/Was?/*

Wir laden Euch ein zu einem elftätigen deutsch-polnischen

Veröffenlichung/ data publikacji:
Event: 04.08.2008 - 00:00 - 04.08.2008 - 00:00

z. B. Bosch: Zwangsarbeit für eine Rüstungsfabrik in Kleinmachnow

Pressekonferenz und Vorabbesichtigung der Ausstellung

am 30. Januar 2008, um 11.00 Uhr

im Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit, Britzer Str. 5, 12439 Berlin-Schöneweide in Anwesenheit von ehemaligen KZ-Häftlingen des KZ-Außenlagers in Kleinmachnow.
Das 2006 eröffnete Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit steht als einzigartig erhaltenes Gesamtensemble stellvertretend für die rund 3000 Berliner Zwangsarbeiterlager. In einer umgebauten

Veröffenlichung/ data publikacji:
Event: 30.01.2008 - 00:00 - 30.01.2008 - 23:59

Agata Porczak, Anna Kozioł, Wojciech Socha, Foto Dr. Frank Bieber.jpg

Agata Porczak, Anna Kozioł, Wojciech Socha, Foto Dr. Frank Bieber.jpg
Inhalt abgleichen