Wystawa o zbrodniach Wehrmachtu w 1939 r.

- przygotowane przez IPN i Niemiecki Instytut Historyczny w Warszawie
Gdzie? W ośrodku Delta

więcej tutaj!

Veröffenlichung/ data publikacji:
Event: 13.03.2008 - 00:00 - 03.04.2008 - 23:59

Michał Landowski, Agata Porczak, Marek Pytlak, Fot. Romuald Kalischewski.JPG

Michał Landowski, Agata Porczak, Marek Pytlak, Fot. Romuald Kalischewski.JPG

Geschichte erforschen, Zukunft gestalten - Erstes Treffen der ehemaligen und heutigen Bewohner Sellins (Zielin)

Am 7. Juni 2008 findet das erste Treffen der ehemaligen und heutigen Bewohner von Zielin / Sellin statt. Angeregt wurde es vom örtlichen Pfarrer Tychoniec, dem Schuldirektor Karolak und dem Bürgermeister Mroziak. Sie hatten vom Treffen in Czelin / Zellin im Juni 2007 gehört, gelesen, bzw. selbst daran teilgenommen. Mit der Unterstützung von Elvira Profé-Mackiewicz und der DPG Brandenburg wurde ein Kontakt zu den ehemaligen Bewohnern hergestellt. Frau Kasten, Herr Olm und Herr Nehring befragten ihre ehemaligen Mitbewohner, die dieser Idee zustimmten.

Veröffenlichung/ data publikacji:
Event: 07.06.2008 - 11:00 - 07.06.2008 - 16:00

058Haff-Sail_2014_Shantychor Seegrund Ahlbeck.JPG

058Haff-Sail_2014_Shantychor Seegrund Ahlbeck.JPG

Buchvorstellung Krakau in Warschaus langem Schatten

Krakau war im 19. Jahrhundert eine Stadt mit einer eigenständigen
Selbstverwaltung und als polnischer Erinnerungsort von zentraler
Bedeutung. Diese Eigenart wurde von der Krakauer kommunalen
Selbstverwaltung mitgetragen und gezielt weiterentwickelt. Mit der
Neugründung des polnischen Staates 1918 wurde Warschau Hauptstadt.
Von nun stellte die Warschauer Zentralregierung die Sonderstellung
der Krakaus in Frage, um die Vereinheitlichung und Zentralisierung
des Landes voranzutreiben.

Die Historikerin Hanna Kozinska-Witt schildert den Konkurrenzkampf

Veröffenlichung/ data publikacji:
Event: 24.06.2008 - 19:30 - 24.06.2008 - 22:00

Agata Porczak, Aleksandra Wojtachnia, Wanda Wojciechowska, fot. Mateusz Stępień.JPG

Agata Porczak, Aleksandra Wojtachnia, Wanda Wojciechowska, fot. Mateusz Stępień.JPG

Vortrag und Diskussion mit Flüchtlingsrat Brandenburg

im/ w Kleist Forum
Vortrag und Diskussion - Harald Glöde vom Flüchtlingsrat Brandenburg über die deutsch-polnische Grenze
Film „Grenzcamp Ukraine 2007“

Wykład i dyskusja - Harald Glöde z Rady do spraw uchodźców Landu Brandenburgii o polsko-niemieckiej granicy 
Film „Obóz graniczny Ukraina 2007”

Veröffenlichung/ data publikacji:
Event: 25.11.2008 - 18:00 - 25.11.2008 - 23:50