Aktuelle deutschsprachige Beiträge

Oh Du fröhliche

prof. dr hab. Dariusz Dyczewski, Chór DON DIRI DON, fot. R. Kalischewski.jpg

Am Vorabend zum 3. Adventswochenende lud die Stadt Seebad Ueckermünde gemeinsam mit dem Musikverein BEL CANTO zu einem wunderschönen und besinnlichen Weihnachtskonzert in den Bürgersaal des Rathauses. Der hochgelobte Kinderchor Don Diri Don, der unter der Leitung von Prof. Dr. habil, Dariusz Dyczewski auf der ganzen Welt Konzerte gibt, war extra dafür engagiert worden.
Dieser Einladung zu diesem besonderen Anlass folgten natürlich viele Ueckermünder Bürger sowie auch zahlreiche Gäste von außerhalb.

Veröffenlichung/ data publikacji: 05.01.2019

Grosses Kiwanis - Benefizkonzert mit Stettiner Künstlern in Düsseldorf

20181202 - Kiwanis Benefiz Johanneskirche © Margret v Conta - 148.jpg

Traditionell veranstaltet der Kiwanis-Club Düsseldorf-Centrum e.V. am 1. Advent ein Benefizkonzert in der Johanneskirche am Martin-Luther-Platz. Die renommierte Opernsängerin Dr. Friederike Meinel, die auch Kiwanis-Botschafterin in Deutschland ist, engagiert sich seit vielen Jahren innerhalb dieser Konzertreihe, indem sie klangschön einige Lieder und Arien zum Besten gibt sowie charmant durch die Konzerte führt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 05.01.2019

DON-DIRI-DON bringt den Bürgersaal des Rathauses Seebad Ueckermünde weihnachtlich zum Klingen

Prof. Dr. Dr. Sylwia Burnicka - Kalischewski, Alexander Kalischewski, Prof. Dr. Dariusz Dyczewski, Foto Marian Wysocki.jpg

Das alljährliche Weihnachtskonzert des Musikvereins „BEL CANTO Ueckermünde“ e.V. ist schon fast eine musikalische Tradition geworden. Die diesjährige Idee des Vereins und des Seebades Ueckermünde den Kinder- und Jugendchor der Stettiner Technologischen Universität DON-DIRI-DON einzuladen, kam da gerade recht: Solch ein Konzert ist etwas für Jung und Alt bzw. Gross und Klein. Dieser renommierte und über die polnischen Landesgrenzen hinaus bekannte Chor, der bereits 2013 und 2016 das Ueckermünder Publikum in der St.

Veröffenlichung/ data publikacji: 01.11.2018

One hand one heart - Musical-Gala zum 100. Geburtstag des grossen „Lenny“ Bernstein

Eliza Nowakowska, Roland Müller, Foto Alexander Kalischewski.jpg

Am vergangenen Samstag, dem 15. September 2018 luden der Musikverein Bel Canto Ueckermünde e.V. und das Seebad Ueckermünde in den Bürgersaal des Rathauses zu einer spektakulären Musical-Gala anlässlich des 100. Geburtstag von Leonard Bernstein, der zwei Wochen zuvor - am 25. August - begangen wurde.

Veröffenlichung/ data publikacji: 19.09.2018

IV. Internationale Schubertiade in Stettin

Schubertiada in Szczecin.jpg

Internationale Schubertiade in Stettin mit Musikschülern

Veröffenlichung/ data publikacji: 03.05.2018

Komm lieber Mai und mache die Bäume wieder grün!

Julita Wudarczyk, Damian Zaborowski, Foto R. Kalischewski.JPG

Am Freitag, den 13. April 2018 lud der Musikverein „BEL CANTO Ueckermünde“ e.V. in den Bürgersaal des Rathauses zu Ueckermünde zu seinem traditionellen Frühlingskonzert. Zu hören waren über 20! wunderbare junge aber auch gestandene Künstler: die beiden erfahrenen Sängerinnen und Professorinnen Prof. Dr. Dr. Sylwia Burnicka-Kalischewski und Friederike Meinel, ebenso deren Studentinnen und Studenten von der Hochschule der Künste Stettin, sowie auch Musikschülerinnen und -schüler der Kreismusikschule Uecker-Randow.

Veröffenlichung/ data publikacji: 16.04.2018

Romantische Verführung zum Valentinstag

G.Walther, J.Wudarczyk, M.Skiba, E. Nowakowska, Dr. P.Wolski, A. Kalischewski, Prof. Sylwia Burnicka-Kalischewska, D. Zaborowski, A. Wojtachnia, M.Landowski, R. Kalischewski, Fot. D. Ladwig.JPG

Am Samstag, den 24.2.2018 veranstaltete der Musikverein „BEL CANTO Ueckermünde“ e.V. im Bürgersaal des Rathauses zu Ueckermünder ein romantisches Konzert mit Liebesliedern, Arien, Duetten und Terzetten zum Valentinstag. Da der 14.2., der eigentliche Valentinstag, in den Schulferien Mecklenburg-Vorpommerns gelegen hatte, verlegte man dieses Konzert auf den vergangenen Samstag.

Veröffenlichung/ data publikacji: 27.02.2018

Służba wojskowa w Słubicach we wspomnieniach Adama Malarza i Adama Czyża

Adam Malarz i Roman Filończuk w Słubicach. Fot. arch. pryw. Adama Malarza

O historii jednostek organizacyjnych wojska na terenie Słubic, a także miejscowych koszar wojskowych można było dotąd przeczytać m.in. na łamach „Gazety Słubickiej” z października 2017. Nowe światło na losy słubickiej jednostki rzucają tym razem osobiste wspomnienia śp. Adama Malarza z 2013 r., a także aktualne uzupełnienia Adama Czyża, który poznał Malarza w 1976 r.

Sylwetka Adama Malarza

Veröffenlichung/ data publikacji: 23.02.2018

Koncert Walentynkowy w Ueckermünde 24.02.2018

Julita Wudarczyk, prof. Sylwia Burnicka - Kalischewska, dr Paweł Wolski, Aleksandra Wojtachnia, for. RK.JPG

W sobotę 24 lutego 2018 r. o godz. 19:00 wykładowcy i studenci wokalistyki Akademii Sztuki w Szczecinie wystąpią w Sali Bürgersaal w Zamku Książąt Pomorskich w Ueckermünde z koncertem „Liebe in drei Aufzügen“ („Miłość w trzech odsłonach”). Motto koncertu nawiązuje do Walentynek zwyczajowo obchodzonych 14 lutego. Data ta egzystuje w kalendarzu z małymi przerwami od roku 469. Z przekazów dowiadujemy się, że święto ma swoje korzenie w działalności biskupa Walentego z Rzymu, który udzielał ślubów jako kapłan w rytuale sakralnym.

Veröffenlichung/ data publikacji: 14.02.2018