Aktuelle deutschsprachige Beiträge

Ansprache der Vorsitzenden der Bundesarbeitsgemeinschaft Landsberg

„Freude dieser Stadt bedeute, Friede sei ihr erst Geläute“ – das waren zwei Zeilen, die uns Schülerinnen und Schüler meiner Generation mit Freude und Genugtuung erfüllten. Höchst jugend­lich, denn wir freuten uns einfach, an das Ende dieses sehr langen Gedichts gelangt zu sein, in dem Friedrich von Schiller die Beschreibung eines Glockengusses mit den Entwicklungsstufen eines menschlichen Lebens eng verbindet.

Natürlich denkt man als alt gewordener Mensch weiter.

Studierende starten Bus-Pilotprojekt über die Grenzbrücke

Der AStA der Europa-Universität Viadrina und der AStA des Collegium Polonicum in Slubice lassen an kommenden Montag als Pilotprojekt zwischen dem deutschen Frankfurt (Oder) und dem polnischen Slubice einen Studentenbus über die Grenze fahren.

Bis 8. Februar 2008 zwischen 8 und 18 Uhr wird er werktags die Viadrina, das Collegium Polonicum und die polnischen Wohnheime verbinden. Das grenzüberschreitende Projekt wird allein vom AStA der Viadrina finanziert und soll auf die Notwendigkeit eines öffentlichen Personennahverkehrs zwischen den Zwillingsstädten aufmerksam machen.

Veröffenlichung/ data publikacji:
Event: 28.01.2008 - 00:00 - 08.02.2008 - 23:59

Journalistic Workshop 'MediaCamp 2008'

Ich möchte euch zum polnisch-deutschen Journalistencamp in Łagów (ein Ort neben Zielona Góra) einladen. Das MediaCamp findet vom 4. bis 8. Juni 2008 statt. Wir realisieren es zusammen mit den Freunden aus Frankfurt. Unseres Ziel möchten wir durch die Zusammenarbeit und praktische journalistische Ausbildung erreichen. Die Teilnehmer werden ihre journalistischen Fertigkeiten austauschen. Sie werden verschiedene praktische Aufgaben machen, Artikeln redigieren und Interview durchführen.

Veröffenlichung/ data publikacji:
Event: 04.06.2008 - 00:00 - 08.06.2008 - 23:59

Jugendbegegung auf den Spuren der Vergangenheit

Jugendbegegung auf den Spuren der Vergangenheit

NDK sucht Teilnehmer für internationales Workcamp im Nordosten Polens im
August

Unter dem Motto "Lebendige Geschichte" treffen sich vom 1. bis 15.
August 2008 im Nordosten Polens Jugendliche und junge Erwachsene aus
Polen, Weißrussland und Deutschland zu einem internationalen
Workcamp. Organisiert wird dieses spannende Projekt vom Verein für
internationalen und interkulturellen Austausch ANAWOJ aus Michalowo,
der dort im vergangenen Jahr bereits eine ähnliche Jugendbegegnung

Veröffenlichung/ data publikacji:
Event: 01.08.2008 - 00:00 - 15.08.2008 - 23:59

Konferenz: „Polen und Deutschland in Europa. Gegenseitige Wahrnehmung im Wandel“

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Namen des Instituts für Öffentliche Angelegenheiten, des Polnischen Instituts in Berlin und der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik möchte ich Sie zur Teilnahme an der Konferenz: „Polen und Deutschland in Europa. Gegenseitige Wahrnehmung im Wandel“ am 7. April in Berlin einladen.

Veröffenlichung/ data publikacji:
Event: 07.04.2009 - 00:00 - 07.04.2009 - 23:59

Der Verein Zeit Raum Identität

Der Verein „Czas Przestrzeń Tożsamość" Zeit Raum Identität entstand 2004 aufgrund einer Initiative von Künstlern, Journalisten, Historikern und Regionalforschern. Die eigentliche Idee geht auf den Vorsitzenden des Vereins zurück, den Fotokünstler Andrzej Łazowski, der sich auch stark in der Öffentlichkeit engagiert.

Geschichte und Erinnerung

Robert Ryss - Siekierki - przesla po moscie drogowym

Hier finden Sie Beiträge der Kategorie "Geschichte und Erinnerung".

Auf die Debatte in der Gazeta Chojeńska: Bitwa pod Cedynią (Schlacht bei Zehden) sei hier noch einmal verwiesen http://www.transodra-online.net/pl/pl/bitwa_cedynia sowie auf die Debatte "Die Angst" - das neu erschienene Buch von Jan T. Gross: http://www.transodra-online.net/de/de/debatte_angst .
Außerdem ist Transodra 24 im Netz: Spurensuche – alte, neue, fremde Heimat in der deutsch-polnischen Grenzregion: http://www.transodra-online.net/de/de/transodra24 .

Von Ostpolen nach Westpolen – von Lublin nach Chojna (Königsberg/Nm)

Genau vor einer Woche fand hier das hervorragende Konzert von Maria Peszek mit dem Titel „Miasto Mania“ (Stadt-Manie) statt.

Studierende der Viadrina feiern Wegfall der Grenzkontrollen zwischen Deutschland und Polen

Studierende der Viadrina feiern Wegfall der Grenzkontrollen zwischen Deutschland und Polen in der Nacht zum 21. Dezember 2007 – Live-Sendung von Deutschlandradio Kultur direkt aus der Viadrina

Veröffenlichung/ data publikacji:
Event: 21.12.2007 - 22:00 - 22.12.2007 - 02:00