Oranienburger Generalanzeiger

Mehr als nur ein Film

Als der Filmabspann auslief, gab‘s lauten Applaus. Der Beifall galt den jungen Machern der Dokumentation über das Schicksal des ehemaligen polnischen KZ-Gefangenen Janusz Galaj.

Gestern wurde der selbstproduzierte Film erstmals vorgeführt. Die Aula im Oranienburger Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum (OSZ) war viel zu klein, um allen Platz zu bieten, die bei der Premiere dabei sein wollten.

Veröffenlichung/ data publikacji: 07.05.2008

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen