Thomas Urban

Kontrowersje wokół procesu Demianiuka: Zbrodniarze i pachołki

Czy proces Ukraińca przed sądem w Monachium ma służyć rozmyciu odpowiedzialności Niemców za Holocaust?

Veröffenlichung/ data publikacji: 25.01.2010

Kontrowersje wokół procesu Demianiuka. Zbrodniarze i pachołki

Czy proces Ukraińca przed sądem w Monachium ma służyć rozmyciu odpowiedzialności Niemców za Holocaust?
Monachijski proces przeciw Johnowi Demianiukowi jest od początku obserwowany z wielką uwagą przez polskie i ukraińskie media. Demianiuk – który, jak głosi akt oskarżenia, był strażnikiem utworzonego przez SS w okupowanej Polsce obozu zagłady Sobibór – pochodzi z rejonu Winnicy w środkowej Ukrainie.

Veröffenlichung/ data publikacji: 25.01.2010

Posaunen der H ö ll e

Eine Art Krieg, die man noch nicht kannte: In der Kleinstadt Wielun begann der Terror gegen die Polen

Veröffenlichung/ data publikacji: 05.09.2009

Der Friedensverlierer

Dass harte Zeiten auf sie zukommen werden, das ahnten die Redakteure der Warschauer Tageszeitung Dziennik seit längerem. Dass aber die Existenz ihres Blattes nun bedroht ist, das hatten sie sich nicht vorstellen können. Vor drei Jahren waren sie die Stars der Branche. Das neue Blatt, dessen Titel auf deutsch schlicht "Tageszeitung" bedeutet, startete mit 260 000 Exemplaren und nahm den beiden einzigen landesweit verbreiteten Qualitätszeitungen, der linksliberalen Gazeta Wyborcza und der nationalkonservativen Rzeczpospolita, Zehntausende Leser weg.

Veröffenlichung/ data publikacji: 11.08.2009

Nie wieder Heino

Versöhnung statt Streit: Die deutsche Minderheit in Polen hat fast handstreichartig einen Generationenwechsel durchgesetzt - der gleichzeitig ein Kulturwechsel ist.

Veröffenlichung/ data publikacji: 13.06.2009

Warschauer Sommer

Polen debattiert seine Rolle beim Sturz des Kommunismus

Veröffenlichung/ data publikacji: 26.05.2009

Warschauer Sommer

Polen debattiert seine Rolle beim Sturz des Kommunismus

Veröffenlichung/ data publikacji: 26.05.2009

Auch das Kreuz kann Zeichen des Unfriedens sein

Neben der deutsch-polnischen Vergangenheit ist das Verhältnis der katholischen Mehrheit zur jüdischen Minderheit das zweite Thema, das an der Weichsel immer wieder für heftige Debatten sorgt. Wenn sich beide Themen überschneiden, wenn also das Dreieck Deutsche, Polen, Juden ausgeleuchtet wird, dann sind die Emotionen besonders stark. Den jüngsten dieser Debatten haben die beiden Publizistinnen Barbara Engelking und Helga Hirsch, die eine in Warschau, die andere in Berlin beheimatet, einen Sammelband mit dem programmatischen Titel „Unbequeme Wahrheiten” gewidmet.

Veröffenlichung/ data publikacji: 01.04.2009

Daniel Craig und die polnischen Nationalisten

Seit Hollywood im Film "Defiance" die Bielski-Brüder als Helden feiert, streitet Polen um die Rolle der jüdischen Widerstandskämpfer.

Veröffenlichung/ data publikacji: 17.03.2009

In der Patriotismus-Falle

Viele polnische Medien und Publizisten berichten so einseitig und verzerrend über Deutschland, als müssten sie ständig für die Ehre der Nation kämpfen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 26.02.2009
Inhalt abgleichen