Pasewalk

Mehr Verbrechen an der Grenze

Über das Thema Grenzkriminalität breiten die meisten Politiker gern den Mantel des Schweigens. Der Chef der Gewerkschaft der Bundespolizei spricht Klartext: Immer mehr Autos werden geklaut, immer mehr Einbrüche verübt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 18.02.2014

NPD-Mann will Dambachs Nachfolger werden

Sie sieht das Erbe ihres Mannes Rainer Dambach verraten: Waltraud Gundlaff kann nicht verstehen, wie jetzt ein NPD-Mitglied zur Bürgermeister-Wahl zugelassen werden konnte. Dabei war doch Dambach vor allem eins: ein Bekämpfer der Nazis.

Veröffenlichung/ data publikacji: 17.02.2014

Zu welchem Kandidaten halten die Parteien?

Eigene Bürgermeister-Kandidaten haben Pasewalks Stadtvertreter-Fraktionen nicht aufgestellt. Doch wer ist ihr Favorit unter den drei Kandidaten?

Veröffenlichung/ data publikacji: 22.01.2014

Im Frühling wird Dambachs Nachfolger gewählt

Im nächsten Jahr dürfen die Pasewalker dreimal an die Wahlurne treten. Noch vor der Europa- und der Kommunalwahl macht im März die Bürgermeisterwahl den Anfang.

Veröffenlichung/ data publikacji: 09.12.2013

Eine ganze Stadt nimmt Abschied von Rainer Dambach

Am Mittwoch wird es im Historischen U eine öffentliche Gedenkfeier für den verstorbenen Pasewalker Bürgermeister Rainer Dambach geben.

Veröffenlichung/ data publikacji: 02.12.2013

Nie żyje Rainer Dambach, burmistrz Pasewalku

W piątek, 22 listopada 2013 roku zmarł Rainer Dambach, wieloletni burmistrz Pasewalku, inicjator Akcji Obywatelskiej "Vorpommern: weltoffen, demokratisch, bunt!" Wspierał dobrosąsiedzkie kontakty z polskimi gminami, m.in. z gminą Police.

Rainer Dambach (ur. 1952) pochodził z Badenii-Wirtembergii. Na stanowisko burmistrza Pasewalku został wybrany po raz pierwszy w w 2002 oraz na drugą kadencję - w roku 2010. W ubiegłym roku zaangażował się osobiście w tworzenie Akcji Obywatelskiej

Veröffenlichung/ data publikacji: 25.11.2013

Rainer Dambach, Bürgermeister von Pasewalk, ist gestorben

Am Donnerstag, 22. November 2013, ist Rainer Dambach, langjähriger Bürgermeister von Pasewalk, Initiator des Aktionsbündnisses "Vorpommern: weltoffen, demokratisch, bunt!", gestorben. Er setzte sich konsequent für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit ein, vor allem in Kooperation mit der polnischen Gemeinde Police (Pölitz) und Bürgermeister Władysław Diakun.

Veröffenlichung/ data publikacji:

Rainer Dambach ist tot

Die näheren Umstände seines Todes sind noch nicht bekannt. Pasewalks Bürgermeister Rainer Dambach hatte aber seit einer längeren Zeit Probleme mit dem Herz. Er befand sich nach Nordkurier-Informationen seit etwa zwei Wochen im Süden Deutschlands, um sich zu kurieren.

Veröffenlichung/ data publikacji: 24.11.2013

Ist der Pasewalker Lokschuppen noch zu retten?

Die Not ist groß: Der Pasewalker Lokschuppen muss weitere Ausstellungsstücke verkaufen. Soll Pasewalk Hilfestellung leisten und einen Eisenbahnwaggon kaufen? Darüber gibt es verschiedene Meinungen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 22.11.2013

Pasewalk bleibt Außenstandort vom Landratsamt

Kaum Besucher beim Tag der offen Tür des Landkreises. Und das obwohl es gute Nachrichten gibt: 250 Mitarbeiter des Landkreises dürfen in Pasewalk bleiben.

Veröffenlichung/ data publikacji: 30.08.2013
Inhalt abgleichen