Mathias Hausding

Klagen über Funklöcher in der Grenzregion

Vor allem entlang der Grenze zu Polen gibt es in Brandenburg nach wie vor große Funklöcher, die Handy-Telefonate und das Surfen mit dem Telefon im Internet erschweren. Viele Menschen frustriert das, aber Besserung ist vorerst nicht in Sicht.

Veröffenlichung/ data publikacji: 21.07.2013

Frauenhäuser in Not

Mehr als 1000 Frauen und Kinder haben laut Sozialministerium im Jahr 2011 Zuflucht in Brandenburgs Frauenhäusern gesucht. Tendenz steigend. Weil Kapazitäten fehlen, wurden 2012 allein in Oder-Spree Dutzende Gewaltopfer abgewiesen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 01.01.2013

Zoll sucht schwarze Schafe

Der deutsche Zoll kämpft nicht nur gegen Schmuggel jeder Art, sondern auch gegen Schwarzarbeit. Die Kontrollen sind aufwendig, aber die hohe Zahl an entdeckten Regelverstößen zeigt, wie wichtig die Arbeit der Fahnder ist.

Veröffenlichung/ data publikacji: 19.11.2012

Handwerkskammer-Projekt mit polnischen Jugendlichen gescheitert

Es sollte ein Beitrag gegen den Nachwuchsmangel in Handwerksbetrieben sein. Doch zumindest im ersten Anlauf ist die Idee der Handwerkskammer Cottbus gescheitert. Von 22 jungen Leuten aus Polen, die in Brandenburg eine Ausbildung machen wollten, sind nach einem Jahr nur noch fünf an Bord.

Veröffenlichung/ data publikacji: 02.09.2012

Abgeordnete schockiert über Zustände in Asylbewerberheim

Die Familie aus Afghanistan ist zu fünft, die Frau erneut hochschwanger. Seit fast fünf Monaten leben sie alle zusammen in einem unrenovierten, nicht einmal 15 Quadratmeter großen Zimmer im Wohnheim der Zentralen Ausländerbehörde im Land Brandenburg (ZABH).

Veröffenlichung/ data publikacji: 17.08.2012

Hotelverband warnt vor Neonazis

Brandenburgs Gastronomen setzen sich gegen Neonazis zur Wehr - agieren dabei aber auf rechtlich unsicherem Terrain. Ein Leitfaden soll die Branche nun vor unerwünschten Gästen bewahren. Ob er praxistauglich ist, muss sich erst noch zeigen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 27.06.2012

Bauer sucht Traktor - Diebstahl von Landmaschinen nimmt zu

Nach dem Hilfeschrei der Handwerkskammern vom Mittwoch angesichts zunehmender Diebstähle in Grenznähe, schlagen nun auch Landwirte Alarm. Betriebe fürchten um ihre Existenz. Von der im Zuge der Polizeireform neu eingerichteten Polizeidirektion Ost war gestern auf Nachfrage keine Stellungnahme zu den geschilderten Problemen zu erhalten.

Veröffenlichung/ data publikacji: 04.11.2011

Fragwürdiges Spektakel

Militärspektakel rufen bei vielen aufgeklärten Menschen eher Stirnrunzeln hervor. Muss das sein? Dient das der Völkerverständigung und der Verbreitung pazifistischer Ideale? Die Frage mag jeder Mensch für sich beantworten. Da wir in einer freien Welt leben, sollten solche Veranstaltungen in jedem Falle toleriert werden.

Veröffenlichung/ data publikacji: 24.08.2008
Inhalt abgleichen