Paul Flückiger

Rechtskurs in Kaczynskis Partei. Bei Wahl der Leitung dominieren Konservative

Das weltoffene Antlitz der polnischen Partei „Recht und Gerechtigkeit“ (PiS) ist seit Samstag wieder dahin. Joanna Kluzik-Rostkowska, die warmherzige Stabschefin von Jaroslaw Kaczynski bei den Präsidentenwahlen, muss sich den Traum von der Parteikarriere abschminken. Statt Vizeparteichefin und dazu stellvertretende Parlamentspräsidentin zu werden, ging sie bei den Wahlen um die Neubestellung der Parteileitung leer aus. Jaroslaw Kaczynski hatte seine Wahlstabschefin nicht einmal für eines der Ämter vorgeschlagen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 26.07.2010

Ein Symbol zieht um

Das Gedenkkreuz für die Opfer von Smolensk soll nun in eine Kirche – zum Ärger der Kaczynski-Anhänger. Bisher steht das Kreuz vor dem Palast des Präsidenten in Warschau.

Veröffenlichung/ data publikacji: 22.07.2010

Weihwasser gegen Schwule

Tausende Homosexuelle marschieren durch Warschau – für Polens Politik eine besondere Herausforderung. Die meisten Parlamentarier machen einen großen Bogen um die Veranstaltung.

Veröffenlichung/ data publikacji: 17.07.2010

Pieper zieht Empfehlung gegen Kaczynski zurück

Cornelia Pieper will sich nun doch nicht in den polnischen Präsidentschaftswahlkampf einmischen. In Polen wurden ihre umstrittenen Äußerungen gar nicht beachtet.

Veröffenlichung/ data publikacji: 24.06.2010

Kaczynski holt auf

Bei den Präsidentschaftswahlen in Poeln wird ein enger Wahlausgang erwartet. Bronislaw Komorowski, vor kurzem noch als sicherer Sieger gehandelt, ringt plötzlich um Profil.

Veröffenlichung/ data publikacji: 16.06.2010

Priester des Protests

Der Vatikan spricht Jerzy Popieluszko selig – und 100.000 Polen sind in Warschau mit dabei. Popieluszko ist für viele Polen ein Symbol des gemeinsamen Kampfes der demokratischen Opposition und der katholischen Kirche gegen die Unterdrückung unter der kommunistischen Herrschaft.

Veröffenlichung/ data publikacji: 06.06.2010

Höchste Alarmstufe an der Oder

Erst in Polen, und jetzt flussabwärts in Brandenburg: Das Wasser steigt von Stunde zu Stunde – keiner der Experten weiß zu sagen, wie schlimm es werden wird.

Veröffenlichung/ data publikacji: 25.05.2010

USA stationieren Patriot-Raketen in Polen

Warschaus Verteidigungsminister begrüßt 120 US-Soldaten / Verhaltene Kritik aus Moskau

Warschau - „We offer to our guests – the very best”, hieß Polens Verteidigungsminister Bogdan Klich am Mittwoch im ermländischen Mohrungen (Morag) die ersten 120 in Polen stationierten US-Soldaten zusammen mit einer Übungsbatterie Patriot-Raketen willkommen. Hier seien die Amerikaner im Unterschied zu vielen anderen Gegenden gern gesehene Gäste. Die Soldaten waren übers Wochenende aus dem deutschen Kaiserslautern angereist und sollen einen Monat lang in Polen bleiben

Veröffenlichung/ data publikacji: 26.04.2010

Ein Grab neben Königen

Kaczynski soll auf der Wawel-Burg in Krakau beigesetzt werden. Tausende pilgern zu den im Präsidentenpalast aufgebahrten Särgen

Veröffenlichung/ data publikacji: 14.04.2010

Sturz aus allen Wolken

Sie waren auf dem Weg nach Katyn, Präsident Lech Kaczynski, seine Frau sowie zahlreiche Spitzen des polnischen Staates. Doch dann zerschellte ihr Flugzeug beim Landeanflug in Smolensk. „So ein Drama hat die heutige Welt noch nicht erlebt“, sagt Premierminister Donald Tusk

Veröffenlichung/ data publikacji: 11.04.2010