Paul Flückiger

Polen: Außenminister Sikorski gefährdet Chance auf Kandidatur

Mit umstrittenen Äußerungen über die Todesstrafe hat sich Polens Außenminister Radoslaw Sikorski womöglich um die Chance auf eine Kandidatur bei den Präsidentenwahlen im Herbst dieses Jahres gebracht. "Die Rückkehr der Todesstrafe ist unmöglich; ich akzeptiere dies", sagte Sikorski in einer Fernsehdebatte mit seinem parteiinternen Gegenkandidaten, Parlamentspräsident Bronislaw Komorowski.

Veröffenlichung/ data publikacji: 25.03.2010

Lauschangriff auf Journalisten erschüttert Polen

In Polen gelangten Abhörprotokolle an die Öffentlichkeit. Ausgerechnet unter der liberalen Regierung Tusk wird die Pressefreiheit verletzt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 18.10.2009

Verzicht der USA auf Raketenabwehr lockert Bindung zu Osteuropa

In Polen und Tschechien wird der Verzicht der USA auf die Raketenabwehr als Wende in den bisher engen Beziehungen empfunden. Die Politiker sind enttäuscht, das Volk freut sich.

Veröffenlichung/ data publikacji: 20.09.2009

70 Jahre nach Hitlers Überfall denken die Polen recht positiv über ihren westlichen Nachbarn

Die Politik interessiere sie eigentlich nicht, erzählt Frau Wanda, aber der Auftritt von Erika Steinbach am „Tag der Heimat“ in Berlin schlage nun doch alles. Nicht der Inhalt ihrer Rede, nicht die Ziele des Bundes der Vertriebenen, sondern das Styling der Chefin. „Im rosaroten Kleid, mit Perlenkette, blond und dann dieser herrische Arier-Blick“, erzählt Wanda S. und betont noch einmal, sie gehöre nicht zu jenen Polen, die Angst vor einer Rückkehr der Deutschen hätten. Dass sich Bundeskanzlerin Angela Merkel aber neben dieser Frau zeige, könne sie nicht verstehen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 01.09.2009

Polen fordert von Putin eine Entschuldigung für Hitler-Stalin-Pakt

In Polen wird des 70. Jahrestags des Beginns des Zweiten Weltkriegs gedacht. Von Russlands Ministerpräsident Putin wird bei den Feiern in Danzig ein Eingeständnis sowjetischer Mitschuld am Krieg erwartet.

Veröffenlichung/ data publikacji: 31.08.2009

Postsowjetische Gewohnheiten

Im Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine vermischen sich Politik und Kommerz. Darum nimmt es mit der Wahrheit niemand so genau.

Veröffenlichung/ data publikacji: 10.01.2009

Ein polnisches Dorf im Banne Satans

Teufelsangst treibt Befürworter und Gegner eines Bauprojekts an

Der Stettiner Exorzist Andrzej Trojanowski will im westpolnischen Poczernin eine Heilanstalt für Besessene errichten. Doch im Dorf regt sich Widerstand gegen das Projekt des Paters. Man fürchtet sich vor den angeblich vom Teufel besessenen «Patienten».

Veröffenlichung/ data publikacji: 05.08.2008

Nackte deutsch-polnische Grenze

Der Protest eines konservativen polnischen Lokalpolitikers gegen einen grenznahen ostdeutschen FKK-Strand hat im Nachbarland für Heiterkeit gesorgt. Die meisten Polen nehmen das Nacktbaden fast so locker wie einst die DDR-Bürger.

Veröffenlichung/ data publikacji: 03.08.2008

Polen ködert Auslandsarbeiter mit einer Steueramnestie

"Hast Du im Ausland gearbeitet? - Jetzt kriegst Du die Steuern zurück!", hat die polnische Tageszeitung "Polska" gerade in großen Lettern auf der Titelseite verkündet. Nach monatelanger Wartezeit reifen an der Weichsel tatsächlich die ersten Früchte der von der rechtsliberalen Regierung Donald Tusk im Wahlkampf versprochenen Rückkehrerkampagne: ein Steueramnestiegesetz, das nach den Sommerferien die letzte parlamentarische Hürde nehmen dürfte.

Veröffenlichung/ data publikacji: 25.07.2008

Ein Mann mit unerschütterlichen Überzeugungen

Der frühere polnische Außenminister Bronislaw Geremek ist am Sonntag auf der Fahrt von Poznan nach Lubien bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Laut Polizeiangaben kam sein Mercedes aus bisher ungeklärten Gründen von der rechten Fahrbahn ab und prallte mit einem entgegenkommenden Fiat-Kastenwagen zusammen. Jede medizinische Hilfe für den 76-Jährigen kam zu spät.

Veröffenlichung/ data publikacji: 14.07.2008