Frankfurt (Oder)

Języki pogranicza

16-17 marca we Frankfurcie nad Odrą stowarzyszenie Słubfurt organizuje bezpłatne warsztaty dla nauczycieli i lektorów „Sprachen der Grenzregion - Języki pogranicza. Niekonwencjonalne metody w nauczaniu języka sąsiada”. Jest to przedsięwzięcie w ramach powstałego niedawno Uniwersytätu Nowej Ameriki. Przypomnijmy, że Nowa Amerika skupia animatorów pogranicza z Polski i Niemiec, którym zależy na wykorzystaniu niezwykłego potencjału, tkwiącego w tym dynamicznym obszarze.

Veröffenlichung/ data publikacji: 15.02.2013

Universität der glücklichen Studenten

80 Prozent der Viadrina-Studenten sind mit ihrer Universität sehr zufrieden. Damit liegt die Hochschule weit über dem deutschen Durchschnitt. Die besten Noten kommen dabei von den Wirtschaftswissenschaftlern. Studenten der Kulturwissenschaft sind wesentlich kritischer.

Veröffenlichung/ data publikacji: 13.02.2013

Historiker Karl Schlögel wird 65 und verlässt die Viadrina

Der Osteuropa-Historiker Karl Schlögel verlässt nach knapp 20 Jahren die Europa-Universität. Vor wenigen Tagen verabschiedeten seine Studenten den 64-Jährigen nach seiner letzten Vorlesung. Damit verliert die Universität einen ihrer namhaftesten Professoren.

Veröffenlichung/ data publikacji: 13.02.2013

Gunter Pleuger eröffnet Ausstellung

Viadrina-Präsident Gunter Pleuger eröffnet am Donnerstag um 16.30 Uhr die Fotoausstellung "Ansichten vom Oderraum: Identitäten einer Region" im Hauptgebäude der Europa-Universität Viadrina, Große Scharrnstraße 59, Raum 104. Die Fotografien sind Ergebnis der dritten Sommerschule des deutsch-polnisch-russischen Projektes "Trialog", die im September 2012 in Frankfurt stattfand.

Veröffenlichung/ data publikacji: 07.02.2013

Autodiebstähle um fast das Doppelte gestiegen

Nach dem sprunghaften Anstieg der Kriminalität in Frankfurt in den vergangenen Tagen steht die Polizei massiv unter Druck. Zehn Autos sind seit vergangenem Donnerstag gestohlen worden, von der Oder-Promenade verschwand die Bronze-Skulptur "Die Badende".

Veröffenlichung/ data publikacji: 07.02.2013

Polizeipräsident: "Wir halten keine Statistik zurück"

Acht Autos wurden allein in Frankfurt in der vergangenen Woche gestohlen. Zwei weitere am Montag. Dazu verwüsteten Einbrecher ein ehemaliges Jugendinternat. Verschwunden ist eine 50000 Euro teure Skulptur. Über die steigende Kriminalität sprach Martin Stralaumit Brandenburgs Polizeipräsident Arne Feuring.

Veröffenlichung/ data publikacji: 05.02.2013

Zerstörtes Bürgerhaus wird wieder aufgebaut

Es sieht schön aus, ist bislang aber nur aufgemalt: das historische Frankfurter Bolfras-Haus soll neu aufgebaut und Sitz der deutsch-polnischen Touristeninformation werden.

Veröffenlichung/ data publikacji: 02.02.2013

Oder-Panorama wird aufgebaut

Für die Aufarbeitung einer bereits existierenden Oder-Ausstellung will die Stadt in diesem Jahr Projektmittel in Höhe von 15 000 Euro bereitstellen. Es handelt sich dabei um die Schau "Oder Panorama", die 2006 in der Frankfurter Exerzierhalle zu sehen war und danach als Wanderausstellung in verschiedenen Orten der Oderregion gezeigt wurde.

Veröffenlichung/ data publikacji: 27.01.2013

Wolfgang Müller – czy w Słubicach odnajdzie się nagrobek jego babci?

80-letni Wolfgang Müller od wielu lat mieszka we Frankfurcie nad Odrą, w dzielnicy Neuberesinchen. Od zawsze jednak czuł i czuje nadal silne związki ze Słubicami, gdzie spędził najmłodsze lata swojego życia...

Veröffenlichung/ data publikacji: 26.01.2013

Dorobek Bernharda Klemma. Czy Słubice też docenią potrzebę restauracji zabytków?

Na łamach działu „Słubice wczoraj i dziś” nie brakuje informacji o ludziach zasłużonych dla zgłębiania i propagowania historii Słubic oraz całego regionu. Wśród nich z pewnością znajduje się restaurator zabytków Bernhard Klemm, który specjalnie dla słubickich czytelników zgodził się ujawnić tajniki swojej nietuzinkowej pracy.

Veröffenlichung/ data publikacji: 21.01.2013

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Inhalt abgleichen