Frankfurt (Oder)

Frankfurter Brücken nach Israel

Die Schändung des Gedenksteins für die Synagoge durch Jugendliche hat den Ruf von Frankfurt (Oder) beschädigt. Doch Frankfurt ist auch anders. Seit Jahren gibt es eine Partnerschaft des Friedrichsgymnasiums mit israelischen und palästinensischen Schülern und Lehrern. Jetzt wird erneut Besuch aus Israel erwartet.

Frankfurt (Oder) (MOZ) Building Bridges (Brücken bauen) heißt das Projekt, das es inzwischen seit mehreren Jahren am Friedrichsgymnasium gibt.

Juden in Frankfurt (Oder)

Mandel, Werner: Das Bild der Juden im Antichristfenster der St. Marienkirche zu Frankfurt (Oder)
1. Allgemeines zum Judenhass

Die Feindschaft gegen Juden entwickelte sich schon in der Antike. Vielfach kam es zu Ausschreitungen gegenüber Juden, zu Pogromen. Juden wurden oft als Sündenböcke abgestempelt.

Dt.-Poln. Theaterfestival UNITHEA

UNITHEA 2008 betritt den ZwischenRaum

Vom 03. bis zum 06. Juni 2008 gestalten Studenten der Europa
Universität Viadrina unter der Parole ZwischenRaum zum elften Mal das
deutsch-polnische Theaterfestival UNITHEA - konzipiert, organisiert
und umgesetzt in den Stadträumen Frankfurt (Oder) und Slubice.

Besonderer Hintergrund in diesem Festivaljahr ist der Wegfall der
Passkontrollen an der deutsch-polnischen Grenze. Ein neuer
ZwischenRaum entsteht und Theater soll diesen erschließen. Dabei
bedient sich UNITHEA auf beiden Seiten der Oder etablierter

Veröffenlichung/ data publikacji:
Event: 03.06.2008 - 00:00 - 06.06.2008 - 23:59

Erinnerungen an den Zweiten Weltkrieg im Widerstreit

Geschichtswerkstatt Europa | 8. Mai 2008 | 18.15 Uhr | Frankfurt (Oder) | Gräfin-Dönhoff-Gebäude HS02

Das Institut für angewandte Geschichte lädt ein zur Podiumsdiskussion

Veröffenlichung/ data publikacji:
Event: 08.05.2008 - 00:00 - 08.05.2008 - 23:59

Jiddisch und jiddische Literatur an der Viadrina

Bevor ich zu meinem eigentlichen Thema, Jiddisch und jiddische Literatur an der Viadrina komme, möchte ich zunächst kurz auf die Entwicklung der jiddischen Sprache und Literatur eingehen.

Kurze Geschichte des jüdischen Friedhofs Frankfurt (Oder), heute im polnischen Słubice gelegen

Der Friedhof der Frankfurter Juden wurde erstmalig 1399 urkundlich erwähnt. Aus dem Text dieser Verkaufsurkunde geht hervor, dass der Begräbnisort sich dort schon längere Zeit befunden hat. Man geht von gut 100 Jahren aus, so dass seine Einrichtung um 1280-90 stattgefunden haben könnte. Schon vor der Gründung der Stadt Frankfurt (Oder) im Jahre 1253 siedelten sich hier Juden an, die damals aus Westeuropa vertrieben worden waren. Es ist nicht auszuschließen, dass hier Juden begraben sind, die die Stadtgründung miterlebt haben.

Deutsch-Polnischer Workshop am 18. und 19. April

Deutsch-Polnischer Workshop am 18. und 19. April zum Thema „Herausforderungen für den Wohlfahrtsstaat – polnische und deutsche Reformpolitik im Vergleich”

Einen deutsch-polnischen Workshop zum Thema „Herausforderungen für den Wohlfahrtsstaat – polnische und deutsche Reformpolitik im Vergleich” veranstaltet das Frankfurter Institut für Transformationsstudien der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) in Kooperation mit der Jagiellonen-Universität Kraków und der Friedrich-Schiller-Universität Jena am 18. und 19. April 2008.

Veröffenlichung/ data publikacji:
Event: 18.04.2008 - 00:00 - 19.04.2008 - 23:59

DPG Brandenburg Tagung "Mehr Polnisch im Grundschulalter"

Tagung 23. Mai

Am 23. Mai 2008 veranstaltet die Deutsch-Polnische Gesellschaft Brandenburg eine Tagung unter dem Titel „Mehr Polnisch im Grundschulalter“. Die Veranstaltung ist Teil des Projekts Zivile Brücken – Mosty społeczne der Integrationsbeauftragten des Landes Brandenburg und wird aus Mitteln des Projektes. Eine Förderung des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) ist zugesagt. Der Veranstaltungsort ist das Auditorium Maximum an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder).

Veröffenlichung/ data publikacji:
Event: 23.05.2008 - 10:00 - 23.05.2008 - 18:00

Studierende der Viadrina feiern Wegfall der Grenzkontrollen zwischen Deutschland und Polen

Studierende der Viadrina feiern Wegfall der Grenzkontrollen zwischen Deutschland und Polen in der Nacht zum 21. Dezember 2007 – Live-Sendung von Deutschlandradio Kultur direkt aus der Viadrina

Veröffenlichung/ data publikacji:
Event: 21.12.2007 - 22:00 - 22.12.2007 - 02:00

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen