Frankfurt (Oder)

Altersmedizin bekommt Neubau

Seit über einem Jahr ringt das Lutherstift um eine Finanzierungsmöglichkeit für einen Neubau. Nun scheint eine Lösung in Sicht und die ersten vorbereitenden Baumaßnahmen haben begonnen. Bis 2014 soll die neue ge-riatrische Klinik stehen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 20.01.2013

Geschichte der Dammvorstadt

„Wir haben eine gemeinsame Lokalgeschichte“, sagte der polnische Historiker Roland Semik.

Gäste aus Slubice und Frankfurt verfolgten seinen Blick in die Geschichte der einstigen Dammvorstadt, heute Slubice, von 1933 bis 1956. Eingeladen wurde der Lokalhistoriker von Professor Werner Benecke, der ein Osteuropa-Kolloquium an der Europa-Uni leitet.

Veröffenlichung/ data publikacji: 18.01.2013

Stadt gedenkt der Opfer des Faschismus

Zum Internationalen Gedenktag für die Opfer des Faschismus gibt es auch in Frankfurt am Sonntag, 27. Januar, eine Gedenkveranstaltung. Ab 18 Uhr wird unter dem Motto "Erinnern für die Zukunft" dazu in die Konzerthalle eingeladen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 18.01.2013

Stadt gedenkt der Opfer des Faschismus

Zum Internationalen Gedenktag für die Opfer des Faschismus gibt es auch in Frankfurt am Sonntag, 27. Januar, eine Gedenkveranstaltung. Ab 18 Uhr wird unter dem Motto "Erinnern für die Zukunft" dazu in die Konzerthalle eingeladen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 18.01.2013

Oder-Fahrgastschiffe starten im Sommer

Eines der größten Pfunde, mit dem Frankfurt als Tourismusstandort werben kann, ist die Natur rund um die Stadt. Doch wer selbige entdecken möchte und kein Boot sein Eigen nennt, muss aufs Auto oder Fahrrad zurückgreifen oder laufen. Ab Sommer sollen zwei Fahrgastschiffe den Oder-Tourismus beleben.

Veröffenlichung/ data publikacji: 16.01.2013

Slubicer Historie aus Sicht zweier Länder

Forscher Roland Semik beluchtete die Zeit zwischen 1933 und 1956.

Veröffenlichung/ data publikacji: 16.01.2013

Frankfurt will Pendler umwerben

Frankfurts Einwohnerzahl sinkt weniger schnell als noch vor vier Jahren befürchtet. Das ist die eine Kernbotschaft der neuen Bevölkerungsprognose. Die andere: Mit saniertem, höherwertigem Wohnraum könnte die Stadt für Einpendler auch als Wohnsitz interessanter werden.

Veröffenlichung/ data publikacji: 15.01.2013

Kolokwium o historii Słubic - sala senacka Viadriny pękała w szwach!

Osteuropakolloquium - Roland Semik PL

7 stycznia 2013 r. tuż po godz. 18 w sali senackiej Europejskiego Uniwersytetu Viadrina we Frankfurcie nad Odrą odbyło się kolejne spotkanie z serii Kolokwium Wschodnioeuropejskie.

Osteuropakolloquium to projekt od wielu lat realizowany na Europejskim Uniwersytecie Viadrina przy Katedrze Kultury i Historii Europy Środkowo-Wschodniej, kierowanej przez prof. Wernera Benecke. Raz w tygodniu mają miejsce otwarte spotkania dla wszystkich zainteresowanych – wykłady otwarte historyków i kulturoznawców z różnych zakątków Europy Środkowo-Wschodniej, a także wspólna dyskusja na referowane tematy.

Veröffenlichung/ data publikacji: 08.01.2013

Tonnenschweres Panzerglas wird entsorgt

Stück für Stück werden die Grenzanlagen auf der Stadtbrücke demontiert. Derzeit entkernen Bauleute das Abfertigungshaus am nordwestlichen Brückenkopf, das auf der Straßenseite gegenüber folgt. Ende nächster Woche soll mit den eigentlichen Abrissarbeiten begonnen werden.

Veröffenlichung/ data publikacji: 03.01.2013

Historia Słubic w cieniu obu totalitaryzmów. Wykład otwarty na Viadrinie

Osteuropakolloquium - Roland Semik PL

Kolokwium Wschodnioeuropejskie (Osteuropakolloquium) to projekt od lat realizowany na Europejskim Uniwersytecie Viadrina przy Katedrze Fundacyjnej ds. Kultury i Historii Europy Środkowo-Wschodniej.

Kierownikiem katedry jest prof. Werner Benecke, zaś samo kolokwium to cotygodniowe spotkania– wykłady otwarte historyków i kulturoznawców z różnych zakątków Europy Środkowo-Wschodniej, a także wspólna dyskusja na referowane tematy.

Veröffenlichung/ data publikacji: 29.12.2012

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Inhalt abgleichen