Peter Jähnel

Millionen-Spatenstich in Schwarzheide

Die BASF setzt auf die Lausitz. Für mehr als 100 Millionen Euro erweitert das Chemiewerk in Schwarzheide seine Pflanzenschutzproduktion. Am Freitag war Spatenstich. Es ist die bisher größte Einzelinvestition am BASF-Standort in Schwarzheide. Produziert werden soll noch mehr von dem Pflanzenschutzwirkstoff F 500®. Denn das Fungizid hat sich als Erfolgsrenner erwiesen. Und das Unternehmen reagiert nach eigenen Angaben auf den kontinuierlich wachsenden Bedarf an diesem Wirkstoff.

Veröffenlichung/ data publikacji: 22.12.2012

Tschechen und Polen lernen in Sachsen

In den vergangenen Wochen sind in der Region Chemnitz junge Tschechen eingetroffen. Für sie ist die deutsche Arbeitswelt eine völlig neue Erfahrung: „Es gibt in Tschechien keine duale Berufsausbildung“, erklärt der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Chemnitz, Frederik Karsten. Im Nachbarland werde ausschließlich in der Berufsschule gelernt. Lehrlingseinsätze auf echten Baustellen – in Tschechien sei das absolut unüblich.

Veröffenlichung/ data publikacji: 30.05.2011

Neue Lehren aus der Oderflut

Die Oder im Grenzgebiet von Brandenburg und Polen fließt wieder in ihrem Bett, als wäre nichts geschehen. Doch die Erinnerungen an die große Flut im Frühsommer, die vor allem auf polnischer Seite verheerende Schäden verursachte, ist noch lebendig. Jetzt werden die Lehren gezogen. Nach dem Hochwasser soll die Zusammenarbeit Brandenburgs mit den polnischen Behörden weiter ausgebaut werden.

Veröffenlichung/ data publikacji: 04.08.2010

Zehn Jahre nach der „Hetzjagd von Guben“ stellt sich die Stadt dem Thema Rechtsextremismus

Der kleine Gedenkstein in Guben (Spree-Neiße) sieht ungepflegt aus. An den Seiten klebt verwelktes Laub, die Steinplatte ist verwittert. Dort ist der Name des algerischen Asylbewerbers Farid Guendoul eingemeißelt, der in der Neißestadt als Omar Ben Noui Asyl beantragt hatte. Sein Schicksal nahm eine jähe Wendung, als eine Gruppe Rechtsextremer den 28-Jährigen und zwei weitere dunkelhäutige Afrikaner in der Nacht zum 13. Februar 1999 durch die Stadt jagte.

Veröffenlichung/ data publikacji: 09.02.2009