Grünberg

Blick über die Oder

Warschau: 16 Unfalltote von Freitag bis Sonntag
Mit 16 Opfern, die bei 186 Verkehrsunfällen ums Leben kamen, fiel das Osterwochenende auf Polens Straßen nicht ganz so dramatisch wie in früheren Jahren aus, in denen es mehr als doppelt so viele Tote gab. Allerdings rechnete die Polizei für gestern Abend noch mit einem starken Rückreiseverkehr. Polen gilt innerhalb der EU als das Land mit der höchsten Rate an Verkehrstoten.

Stettin: Futterspenden für berittene Polizei

Veröffenlichung/ data publikacji: 10.04.2012

Blick über die Oder

Warschau: Geplante Rente ab 67 regt viele auf
Eine große Mehrheit der Polen lehnt die von der Regierung geplante Erhöhung des Renteneintrittsalters auf 67 Jahre ab und fordert dazu eine Volksabstimmung. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Magazins „Newsweek Polska". 80 Prozent der Bürger verlangen demnach einen Volksentscheid. Derzeit liegt das Renteneintrittsalter im Nachbarland bei 60 Jahren für Frauen und 65 Jahren für Männer. In einem Referendum hätte die Änderung kaum eine Chance.

Zielona Góra (Grünberg): Kommune hilft kinderlosen Paaren

Veröffenlichung/ data publikacji: 28.02.2012

Blick über die Oder

Warschau: Nationalstadion kurz vor der Eröffnung
Das größte der vier polnischen Fußballstadien für die EM 2012 steht kurz vor seiner Vollendung. Das neue Warschauer Nationalstadion soll am 17. Dezember eröffnet werden. Die 1584 roten und weißen Paneele der Außenhaut sind allesamt mit LED-Lampen ausgestattet, die einzeln ansteuerbar sind. Von den über 55 000 Plätzen sind mehr als 100 behindertengerecht ausgestattet. Am 8. Juni 2012 wird hier das EM-Eröffnungsspiel stattfinden.

Zielona Góra (Grünberg): Weihnachtsmärkte in größeren Städten

Veröffenlichung/ data publikacji: 29.11.2011

Blick über die Oder

Gorzów (Landsberg): Schrödersche Villa renoviert
Eine Villa, die der einstige Kabelfabrikant Gustav Schröder 1903 im damaligen Landsberg an der Warthe für sich errichtet hatte, erstrahlt in neuem Glanz. Das Gebäude und der umliegende Park gehören bereits seit einigen Jahrzehnten zum Wojewodschaftsmuseum (Muzeum Lubuskie). Bis 30. November werden in der renovierten Villa Druckgrafiken aus dem Kunstarchiv Beeskow (Oder-Spree) gezeigt.

Nowa Sól (Neusalz): Ausschreibung für Oderschiffe erfolglos

Veröffenlichung/ data publikacji: 22.11.2011

Poniemieckie ślady w Zielonej Górze...

Wciąż jeszcze spacerując ulicami można znaleźć ślady po dawnych mieszkańcach "Grunberg". Namierzała je na swych zdjęciach MM-kowiczka Alicja Skowrońska.

Veröffenlichung/ data publikacji: 22.04.2010

Trwają zielonogórskie dni kultury żydowskiej

W Zielonej Górze ruszyły IV Dni Kultury Żydowskiej. Licealiści z Lubuskiego Stowarzyszenia Lubica: Łączy nas pasja i zainteresowanie kulturą żydowską. W Muzeum Ziemi Lubuskiej odegrali scenkę "Na czym polega święto Purim? Purimspiel".

Veröffenlichung/ data publikacji: 30.05.2009

Najnowsze filmy z Izraela w kinie Newa

Koncerty, dyskusje, promocje wydawnictw, a przede wszystkim pokaz filmów izraelskich - to główne punkty czwartych Dni Kultury Żydowskiej w Zielonej Górze.

- Będą wątki kulturowe i kulinarne. Zainteresowanych aspektem religijnym zapraszamy na szabas o 18.30 w piątek. Będzie aspekt turystyczny. Głównie objazd po judaikach w woj. lubuskim - opowiada Andrzej Kirmiel, szef Lubuskiej Fundacji Judaica.

Veröffenlichung/ data publikacji: 27.05.2009
Inhalt abgleichen