Słubice

Przywracanie przedwojennych nagrobków w Słubicach (fot. Roland Semik)

Przywracanie przedwojennych nagrobków w Słubicach (fot. Roland Semik)

Bazar w Słubicach (fot. Roland Semik)

Bazar w Słubicach (fot. Roland Semik)

Prof. Heinz Vater w Słubicach

Prof. Heinz Vater w Słubicach

Kasia z Heilbronn - Słubice

Kasia z Heilbronn - Słubice

Aktuelle Probleme der Entwicklung in Osteuropa

Deutsch-Polnische Seniorenakademie
Ort: Collegium Polonikum, Slubice
12. Mai, Beginn: 15.00 Uhr

Referent: Prof. Dr. Werner Benecke

Veröffenlichung/ data publikacji:
Event: 12.05.2009 - 15:00 - 12.05.2009 - 17:00

Kurze Geschichte des jüdischen Friedhofs Frankfurt (Oder), heute im polnischen Słubice gelegen

Der Friedhof der Frankfurter Juden wurde erstmalig 1399 urkundlich erwähnt. Aus dem Text dieser Verkaufsurkunde geht hervor, dass der Begräbnisort sich dort schon längere Zeit befunden hat. Man geht von gut 100 Jahren aus, so dass seine Einrichtung um 1280-90 stattgefunden haben könnte. Schon vor der Gründung der Stadt Frankfurt (Oder) im Jahre 1253 siedelten sich hier Juden an, die damals aus Westeuropa vertrieben worden waren. Es ist nicht auszuschließen, dass hier Juden begraben sind, die die Stadtgründung miterlebt haben.

Inhalt abgleichen