Guben

Einzelhändler schauen nach Osten

Die Umsätze stagnieren, Geschäfte in der Altstadt schließen. Gubens Händler blicken auf der Suche nach neuen Kundenkreisen über die Neiße. Am Dienstagabend haben sich Werbefachleute aus Polen in Guben vorgestellt. Doch die Resonanz war durchwachsen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 18.11.2010

Alle Töne führen nach Guben

Etwa 2500 junge Musiker und Tänzer wirbeln im nächsten Sommer durch Guben. Sie füllen das 9.

Veröffenlichung/ data publikacji: 16.11.2010

Kranzniederlegung auf dem Westfriedhof

Kranzniederlegung auf dem Westfriedhof Anlässlich des Volkstrauertages werden am kommenden Samstag, 13. November, Kränze an der deutschen und an der polnischen Kriegsgräberstätte auf dem Gubener Westfriedhof niedergelegt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 12.11.2010

Handelskammer lädt zum polnischen Medientag

Handelskammer lädt zum polnischen Medientag Wie können deutsche Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen in Polen werbewirksam anbieten und vermarkten? Auf diese und andere Fragen soll eine Veranstaltung der Industrie- und Handelskammer Cottbus (IHK) am 16. November in der Alten Färberei Antworten geben.

Veröffenlichung/ data publikacji: 10.11.2010

Gubener und Gubiner arbeiten gemeinsam Geschichte auf

Mit dem Thema Massenumsiedlungen und Vertreibung befasst sich derzeit das deutsch-polnische Projekt „Herausgerissene Wurzeln“. Am Mittwoch fand im Gubiner Kulturhaus die zweite Veranstaltung innerhalb der Reihe statt. Rund 50 Besucher nahmen teil.

Veröffenlichung/ data publikacji: 29.10.2010

Grenzübergreifendes Projekt in Gubin beschäftigt sich mit Verlust der Heimat-Wurzeln

Grenzübergreifendes Projekt in Gubin Ein deutsch-polnisches Projekt mit dem Titel „Herausgerissene Wurzeln“ beschäftigt sich am morgigen Mittwoch, 27. Oktober, mit dem Thema Massenumsiedlungen und Vertreibung aus Erzählungen von Polen und Deutschen.
Beginn ist um 18 Uhr im Gubiner Kulturhaus, ulica Westerplatte 14, Eingang neben dem Ratskeller, heißt es in der Ankündigung. Die Reihe ist ein Gemeinschaftsprojekt zwischen dem Gubener Stadt- und Industriemuseum, dem Gubiner Kulturhaus und der Kunstgalerie »Rathaus« sowie Vereinen der Partnerstadt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 27.10.2010

Fördervertrag zur Sanierung des Kirchturms in Gubin unterzeichnet

Der Bürgermeister der Stadt Gubin, Bartlomiej Bartczak, hat am Freitag in der Stadtverordnetenversammlung den Fördervertrag für das Projekt „Sanierung des Turms der Hauptkirche in der Eurostadt Gubin-Guben“ unterzeichnet. In Zusammenarbeit mit dem Förderverein zum Wiederaufbau der Stadt- und Hauptkirche Guben und der polnischen Stiftung Gubiner Stadtkirche werde in den kommenden Monaten der Turm saniert und zu einem Aussichtspunkt umgebaut, teilte Carsten Jacob vom Gemeinsamen Technischen Sekretariat in Zielona Góra mit.

Veröffenlichung/ data publikacji: 18.10.2010

Nächste Runde im Förder-Streit um Gubener Projekte

Das Gemeinsame Technische Sekretariat (GTS) mit Sitz in Zielona Gora wehrt sich gegen die Darstellung, die Unterzeichnung von Förderverträgen für Gubener Projekte aus dem Interreg-Programm hinauszuzögern.

Veröffenlichung/ data publikacji: 05.10.2010

Polnische Besucher erobern Freibad Guben

Im Gubener Freibad wird Europa ein Stück weit gelebt. Dieser Eindruck kann sich zumindest demjenigen aufdrängen, der sich die nackten Besucherzahlen der abgelaufenen Badesaison vor Augen hält.

Veröffenlichung/ data publikacji: 08.09.2010

Schock nach Landmaschinen-Diebstahl in Guben

Der Schock über den Diebstahl von Landmaschinen im Wert von etwa 300 000 Euro sitzt den Mitarbeitern der Landgut Coschen GmbH in Guben noch in den Knochen. In der Nacht zum vergangenen Samstag hatten Unbekannte zwei Traktoren, einer Drillmaschine und einem Radlader des Agrarbetriebes gestohlen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 08.09.2010
Inhalt abgleichen