Gubin

Blick über die Oder

Warschau. Polen begeht seinen Unabhängigkeitstag
Im Unterschied zu vielen anderen Ländern gibt es in Polen zwei Nationalfeiertage. Nach dem 3. Mai, der als Verfassungstag begangen wird, steht heute der Unabhängigkeitstag auf dem Kalender. Er erinnert an den 11. November 1918, an dem das Land nach über 100 Jahren der Teilungen unter seinen Nachbarn wieder die Souveränität erreichte. In vielen Orten finden dazu Gottesdienste und öffentliche Paraden statt. Im Gegensatz zu den meisten Läden haben die Basare an den Grenzen aber trotz des Feiertags geöffnet.

Veröffenlichung/ data publikacji: 11.11.2014

Rozmawiali o podzielonych miastach 10 lat po rozszerzeniu UE

Miejsca pamięci w Słubicach i dawnym przedmieściu Frankfurtu nad Odrą - Dammvorstadt

7 maja w Małej Auli Collegium Polonicum w Słubicach odbyło się spotkanie tematyczne pt. „Podzielone miasta. Polsko-niemieckie stosunki w regionie Odry i Nysy 10 lat po rozszerzeniu UE o kraje Europy Środkowo-Wschodniej". Organizatorem spotkania było Niemieckie Forum Kultury Europy Środkowej i Wschodniej z siedzibą w Poczdamie.

Veröffenlichung/ data publikacji: 09.05.2014

Blick über die Oder

Warschau / Zielona Góra. Millioneneinnahmen bei Spendenaktion
Bei der Spendenaktion „Großes Orchester der Weihnachtshilfe“ sind am Sonntag in ganz Polen mehr als 35 Millionen Zloty (rund 8,5 Millionen Euro) für Kinderkliniken und Altenbetreuung gesammelt worden. Das endgültige Ergebnis steht aber erst in einigen Wochen fest, da auch im Ausland – unter anderem bei den polnischen Truppen in Afghanistan – gesammelt wurde. Zu einem Zwischenfall kam es in Zielona Góra (Grünberg), wo zwei junge Männer 840 Zloty aus einer Spendenbox stahlen und deshalb von der Polizei verhaftet wurden.

Veröffenlichung/ data publikacji: 14.01.2014

Blick über die Oder

Swinoujscie. Kongresszentrum am Meer
Für 14,4 Millionen Zloty (rund 3,5 Millionen Euro) hat ein Grundstück mit Ostseeblick in Swinoujscie (Swinemünde) den Besitzer gewechselt. Gut einen halben Hektar groß ist das Areal. Was die beiden Käufer dort errichten wollen, bleibt zunächst unklar. Einer von ihnen, „Zdojowa Inwest“, baut in dem Ostseebad gerade einen Komplex mit luxuriösem Hotel, Apartments und Kongresszentrum. Fertiggestellt werden soll er in zwei Jahren. Dabei rechnen die Investoren nach eigenen Angaben auch mit reichlich Kundschaft aus dem benachbarten Deutschland.

Veröffenlichung/ data publikacji: 10.12.2013

Blick über die Oder

Zagan (Sagan). Streit um gebrauchte deutsche Panzer
Zwischen der Kleinstadt Zagan im Süden der Wojewodschaft Lebuser Land und der Gemeinde Wesola bei Warschau ist ein Streit um 116 Panzer vom Typ „Leopard“ entstanden, die die polnischen Streitkräfte für 100 Millionen Euro von der Bundeswehr übernehmen wollen. Der Grund besteht darin, dass sich in beiden Orten Garnisonen befinden, die durch die Übernahme der Panzer gestärkt würden. In Zagan hat sich deshalb sogar eine Initiative mit dem Namen „Leoparden für Zagan“ gebildet.

Miedzyrzecz (Meseritz). Gebet für Märtyrer von Meseritz

Veröffenlichung/ data publikacji: 12.11.2013

Blick über die Oder

Gubin/Corby. Hilfe von Metallica
Der aus Gubin stammende Musiker und Designer Arkadiusz Luc hat bei der Hampton Court Palace Flower Show in Großbritannien eine Silbermedaille gewonnen. Bei der Gestaltung seines Gartens geholfen hat ihm die Heavy-Metal-Band Metallica – mit einer Finanzspritze, wie der seit einigen Jahren im britischen Corby lebende Pole erzählt. Der Kontakt sei über die Tochter des Metallica-Managers zustande gekommen.

Zielona Gora. Studenten gesucht

Veröffenlichung/ data publikacji: 16.07.2013

Chcemy kopalni. List do ministra

Mieszkańcy gmin Gubin i Brody zrzeszeni w stowarzyszeniach „Na rzecz rozwoju Ziemi Gubińskiej” i „Zmieńmy razem gminę Brody” chcą rozpoczęcia realizacji inwestycji polegającej na budowie kopalni węgla brunatnego i elektrowni w województwie lubuskim.

Veröffenlichung/ data publikacji: 19.12.2012

Kopalnia otwiera drzwi

PGE Gubin (dawniej PWE Gubin), spółka, związana z planowaną budową kompleksu energetycznego (kopalni i elektrowni) na terenie gmin Gubin i Brody otworzyła swoje biuro w Gubinie. Hanna Mrówczyńska, dyrektor projektu, mówiła w studio Radia Gubin, że będzie to miejsce spotkań dla wszystkich zainteresowanych wszelkimi informacjami związanymi z przyszłą budową, jej konsekwencjami, procedurami wykupywania domów, ziemi i innymi kwestiami nurtującymi mieszkańców tak miasta i gminy Gubin.

Veröffenlichung/ data publikacji: 08.10.2012

W Brukseli mówili o gubińskiej kopalni

Wójt Zbigniew Barski odwiedził Parlament Europejski w Brukseli, towarzysząc w wyjeździe reprezentantom gminy Ruja (woj. dolnośląskie). Miał tam wystąpienie.

Veröffenlichung/ data publikacji: 24.07.2012

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen