dpa/boc

Innenminister will Polizei-Stärke an Grenze aufrechterhalten

Weniger Straftaten in der polnischen Grenzregion und eine steigende Aufklärungsquote: Innenminister Woidke sieht eine Trendwende. Das Sicherheitsgefühl der Menschen an Oder und Neiße ist ein anderes.

Veröffenlichung/ data publikacji: 06.03.2013

LMBV investiert neun Millionen Euro in Kampf gegen die braune Spree

Der Bergbausanierer LMBV will mit millionenteuren Maßnahmen dafür sorgen, dass die braune Farbe der Spree wieder verschwindet. In Brandenburg und Sachsen sollen etwa Anlagen zur Reinigung von Grubenwasser reaktiviert werden, teilte die Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft am Mittwoch in Senftenberg mit.

Veröffenlichung/ data publikacji: 27.02.2013

Start für Volksbegehren gegen Lausitzer Hochschulfusion im Frühjahr

Die Gegner der vom Landtag beschlossenen Hochschulfusion in der Lausitz können ihr Volksbegehren im Frühjahr starten. Es sind keine Einsprüche gegen das Mitte Dezember beantragte Vorhaben eingegangen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 24.01.2013

Vattenfall fördert 63 Millionen Tonnen Lausitzer Braunkohle

Vattenfall hat im vergangenen Jahr 62,6 Millionen Tonnen Braunkohle aus seinen Tagebauen in der Lausitz geholt. Das waren rund drei Millionen Tonnen mehr als 2011.

Veröffenlichung/ data publikacji: 23.01.2013

Sechster Sternmarsch gegen Lausitzer Kohletagebau geplant

Einwohner der vom Lausitzer Braunkohletagebau bedrohten Dörfer wollen in einem Sternmarsch am 6. Januar gegen die Pläne für eine Erweiterung der Grube Jänschwalde protestieren. Der sechste Sternmarsch seit 2008 beginnt in den betroffenen Orten Grabko, Kerkwitz und Atterwasch (alle Spree-Neiße) und endet nördlich von Kerkwitz.

Veröffenlichung/ data publikacji: 01.01.2013

Görlitz erneut Drehort für Hollywood-Produktion

Görlitz macht weiter Karriere als Filmstadt. Nach «In 80 Tagen um die Welt», «Der Vorleser» oder «Inglorious Basterds» wird dort erneut für eine Produktion mit internationaler Besetzung gedreht.

Veröffenlichung/ data publikacji: 14.11.2012

Erste durchgängige Schiffstouren 2013 im Lausitzer Seenland

Im Lausitzer Seenland können Freizeitkapitäne im nächsten Jahr erstmals mehrere Gewässer durchfahren. Dazu soll am 1. Juni der Koschener Kanal zwischen dem Geierswalder See und dem Senftenberger See eröffnet werden.

Veröffenlichung/ data publikacji: 13.11.2012

590 Millionen Euro fließen in die Braunkohlesanierung

In die Sanierung der Lausitzer Bergbaugebiete in Südbrandenburg sollen in den kommenden fünf Jahren 590 Millionen Euro fließen. Das sieht das fünfte Verwaltungsabkommen von Bund und Ländern von 2013 bis 2017 vor.

Veröffenlichung/ data publikacji: 01.11.2012

Prügel und Isolationshaft - Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus öffnet

Die Misshandlung von Häftlingen gehörte in den DDR-Gefängnissen zum Alltag. Den Opfern und Tätern sollen nun neue Ausstellungen in der Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus ein Gesicht geben. Zur Eröffnung gibt der einstige DDR-Dissident Wolf Biermann ein Konzert.

Veröffenlichung/ data publikacji: 04.09.2012

Ausweis muss mit: Polen führt für EM Grenzkontrollen wieder ein

Seit Montag kontrollieren polnische Grenzschützer wieder Ausweise und Reisepässe: Wegen der besonderen Sicherheitsmaßnahmen bei der Fußball-Europameisterschaft hat Innenminister Jacek Cichocki die Schengen-Regeln aufgehoben. Daher müssen Reisende sich nun wieder auf Stichproben-Checks an den polnischen Grenzen zu Deutschland, Litauen, Tschechien und zur Slowakei einstellen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 04.06.2012

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen