Paris

Umstrittener Auftritt mit Sarkozy - Merkels Wahlkampf in Paris

Die Art aber, wie Angela Merkel sich für Noch-nicht-Kandidat Nicolas Sarkozy ins Zeug legt, ist ohne Beispiel: zu Mittag deutsch-französischer Ministerrat in Paris, später ein ideologisches Partner-Fernsehinterview zur besten Sendezeit. So platt hat noch kein deutscher Bundeskanzler für einen französischen Präsidenten je Stimmung gemacht.
Der TV-Auftritt stand hart an der Kante zur Schmiere, etwa als Merkel sagte, die "persönliche Zuneigung" sei ihr und Sarko "nicht in die Wiege gelegt", jetzt aber passe es total.

Veröffenlichung/ data publikacji: 07.02.2012

Jorge Semprún ist tot - Trauer um spanischen Schriftsteller

Der spanische Schriftsteller Jorge Semprún ist im Alter von 87 Jahren in Paris gestorben. Das teilte das Kulturministerium in Madrid mit. Der Autor galt als einer der bedeutendsten Literaten und Intellektuellen Spaniens.

Veröffenlichung/ data publikacji: 09.06.2011

Zum Tod von Jorge Semprún - Von Treue und Verrat

Anders als Primo Levi oder Robert Antelme, die schon lange vorher zu Papier gebracht hatten, was ihnen widerfahren war, hat Semprún das Ausmaß der Erniedrigung, das KZ-Häftlinge erdulden mussten, aus einer gewissen Distanz geschildert.

Veröffenlichung/ data publikacji: 09.06.2011

Polnischer Protest

Die polnische Botschaft in Paris hat sich bei mehreren Medienunternehmen in Frankreich darüber beschwert, dass in ihren Berichten das NS-Vernichtungslager Sobibor fälschlicherweise als polnisches Lager bezeichnet worden sei. Die Botschaft habe Protestbriefe an die Fernsehsender Euronews, France 24 und LCI, an den Radiosender France Info, die Zeitung »Le Figaro« und das Magazin »L'Express« geschickt, berichtete am Donnerstag die polnische Agentur PAP.

Veröffenlichung/ data publikacji: 05.12.2009

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen