Religionen und Kirchen/ religie i Kościoły

Katholiken im Nordosten trotzen dem Trend

Immer mehr Katholiken wenden sich von ihrer Kirche ab. Auch wegen der Affäre um den Limburger Bischof. Im Nordosten zeigt der „Tebartz-Effekt“ aber offenbar keine Auswirkungen. Ganz im Gegenteil.

Veröffenlichung/ data publikacji: 07.11.2013

Im neuen Schtetl

Die Juden im ukrainischen Uman wurden von Stalin deportiert, von Hitler ermordet. Das Grab des großen Rabbis verschwand unter Beton. Jetzt sind die Chassiden wieder da. Ihr höchstes Gebot ist echte Freude.

Veröffenlichung/ data publikacji: 21.09.2013

Niederlande/Belgien - Schtetl in der Stadt

Das Jüdische Museum Amsterdam zeigt Fotos aus dem chassidischen Antwerpen. Das Joods Historisch Museum in Amsterdam widmet Zollmanns Fotografien ab Mitte September eine Ausstellung mit dem Titel »Shtetl in the City – Antwerp through the lens of Dan Zollmann«. Begleitet wird sie von Gegenständen und Kleidern, die von einem Leben im chassidischen Milieu erzählen. »Es ist auch für uns eine besondere Ausstellung«, so Kuratorin Mirjam Knotter. »Hinter den Fotos steht eine ganze Welt, darum haben wir sie um einen edukativen Teil ergänzt.«

Veröffenlichung/ data publikacji: 12.09.2013

Kirche traut keine Homo-Paare

Homosexuelle Paare können in der Nordkirche bis auf weiteres höchstens mit einem Segen rechnen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 13.08.2013

Juden sollen in Görlitz beten

Zoff im Förderkreis: Vorsitzender Markus Bauer ist zurückgetreten. Gestritten wird um einen Gebetsraum in der Synagoge.

Veröffenlichung/ data publikacji: 01.08.2013

Bauern fürs Schächten

Die polnische Regierung will sich Anfang dieser Woche mit dem orthodoxen Oberrabbiner und dem Obermufti treffen, um Auswege aus dem Schächtverbot zu finden. Die Opposition im Parlament hatte es Anfang letzter Woche mit der Unterstützung einiger Anhänger der regierenden Bürgerplattform von Donald Tusk durchgesetzt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 22.07.2013

Der neue Kirchenkampf in Polen

Erstmals lehnen sich rebellische Priester offen gegen die konservative Amtskirche auf. Die wehrt sich jetzt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 17.07.2013

Polens Juden und Muslime bekämpfen Schächtverbot

Das Verbot des Schächtens erzürnt in Polen die betroffenen Juden und Muslime. Jetzt hoffen die Glaubensgemeinschaften auf einen Kompromiss: koscher und halal produziertes Fleisch für den Eigenbedarf.

Veröffenlichung/ data publikacji: 16.07.2013

Katholiken in Polen wollen Sonntagsöffnung stoppen

Viele Deutsche, die an der Grenze zu Polen wohnen, nutzen am Sonntag die offenen Geschäfte im Nachbarland. Doch dort regt sich Widerstand gegen das Shopping am 7. Tag der Woche.

Veröffenlichung/ data publikacji: 02.07.2013

Lutherfeindliche Schulprüfungen empören Polen

Weil 400.000 polnischen Schülern in einem Test ein lutherfeindliches Edikt vorgelegt wurde, spricht die evangelische Kirche von Stigmatisierung. Die Bildungsministerin muss sich entschuldigen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 26.04.2013

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen