Daniela Windolff

Wirtschaftsmotor Stadtsanierung

Für Angermünde bleibt die Sanierung der historischen Altstadt auch 2014 wichtigster Motor für Wirtschaft und Stadtentwicklung. Die Förderung aus dem Bund- und Länderprogramm "Städtebaulicher Denkmalschutz" ist bis 2017 gesichert. Für Angermünde wurden insgesamt 2,15 Millionen Euro bewilligt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 08.01.2014

Millionen für die Stadtsanierung

Die Stadt Angermünde hat 2,2 Millionen Euro Fördermittel für die weitere Sanierung der historischen Altstadt erhalten. Infrastrukturminister Jörg Vogelsänger überbrachte am Dienstag persönlich den Fördermittelbescheid, der vorrangig für den neuen Museumsstandort im ehemaligen Haus Uckermark verwendet werden soll.

Veröffenlichung/ data publikacji: 27.11.2013

Touristenansturm in Angermünde

Der Tourismus in Angermünde erlebt in diesem Sommer einen tüchtigen Aufschwung. An manchen Tagen waren alle Ferienbetten in der Stadt und nahen Umgebung komplett ausgebucht. Vor allem der Fahrradtourismus nimmt stark zu.

Veröffenlichung/ data publikacji: 14.08.2013

Museumspforten schließen sich

Wer dem Angermünder Ehm-Welk- und Heimatmuseum noch einen Besuch abstatten will, muss sich beeilen. Nur noch bis zum Sonntag ist die Ausstellung zur Regionalgeschichte und zum Leben und Wirken des Schriftstellers Ehm Welk für den öffentlichen Besucherverkehr zu besichtigen. Ab Montag bleibt das Haus in der Puschkinallee für die Öffentlichkeit auf lange Sicht geschlossen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 20.06.2013

Unmut der Biobauern

Brandenburger Biobauern fühlen sich von der Landesregierung im Regen stehen gelassen. In einem offenen Brief an Ministerpräsident Matthias Platzeck fordern sie ein Bekenntnis zum Ökolandbau. Während andere Bundesländer gerade die Ökoförderung anheben, hat sie Brandenburg als einziges Land abgeschafft.

Veröffenlichung/ data publikacji: 15.05.2013

Weltexport aus Angermünde

Sie stehen in Kanada und in Lettland, in Österreich und in Indien: Röhrenkollektoren aus Angermünde. Mit ihren innovativen Produkten der Solarthermie erobert die junge Firma AkoTec den Weltmarkt. Vor der eigenen Haustür laufen die Geschäfte jedoch zögerlich.

Veröffenlichung/ data publikacji: 02.05.2013

Stolze Dorfbewohner, mutige Bauern und Schaulustige beim Gauck-Besuch

Der offizielle Antrittsbesuch von Bundespräsident Joachim Gauck im Land Brandenburg führte ihn am Dienstag auch nach Chorin und ins Ökodorf Brodowin sowie am Nachmittag nach Angermünde. Im Mittelpunkt stand das Thema Nachhaltigkeit.

Veröffenlichung/ data publikacji: 05.03.2013

Betreiber für Tierpark gesucht

Die Absicht zur Privatisierung des Angermünder Tierparks ist noch nicht begraben. Die Stadtverordnetenversammlung gab der Verwaltung in dieser Woche grünes Licht, nach möglichen Interessenten Ausschau zu halten und Angebote einzuholen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 15.02.2013

Hitliste der Ausflugsziele

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) hat eine Sonderausgabe seines Kundenmagazins mit den 100 schönsten Ausflugszielen in Berlin und Brandenburg herausgegeben. Die Tipps wurden nach zehn unterschiedlichen Schwerpunkten mit den jeweils zehn schönsten Zielen gegliedert. Angermünde kommt dabei gleich dreimal vor und ist damit eines der am häufigsten genannten Ziele in einer Reihe mit Potsdam und Berlin.

Veröffenlichung/ data publikacji: 09.01.2013

Wörter als Adventsgeschenk

Besondere Geschenke zum Advent nahmen am Mittwoch die Kinder der Freien Schule Angermünde entgegen. Ihre Stettiner Partnerschule schenkte ihnen polnische Wörter. Dieses ungewöhnliche Gastgeschenk krönte den gemeinsamen Schultag, den die polnischen und deutschen Kinder gestern gemeinsam in Angermünde verbrachten.

Veröffenlichung/ data publikacji: 13.12.2012
Inhalt abgleichen