Collegium Polonicum

Historiker aus ganz Europa hören auf Englisch über Geschichte von Frankfurt und Slubice!

Am 11. Februar nehmen junge Historiker aus ganz Europa an englischsprachiger Exkursion zu historischen Orten von Frankfurt (Oder) und Slubice teil. Ein Ausflug, der in der Pause zwischen einzelnen Vorträgen des historischen Seminars geplant wurde, wird vom aus Polen stammenden und in Frankfurt lebenden Regionalforscher Roland Semik durchgeführt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 08.02.2012

Historycy z całej Europy posłuchają historii Słubic po angielsku!

11 lutego b.r. młodzi historycy z całej Europy wezmą udział w anglojęzycznej wycieczce po historycznych miejscach Słubic i Frankfurtu nad Odrą. Wycieczkę, zaplanowaną w przerwie pomiędzy poszczególnymi prelekcjami naukowego seminarium, poprowadzi Roland Semik.

Veröffenlichung/ data publikacji: 08.02.2012

Schräge Blicke aus drei Ländern

Mehr als 100 Karikaturen, die der Pole Sawka, der Franzose Jean Plantu und der Berliner Klaus Stuttmann (letzterer zeichnet vor allem für den „Tagesspiegel“) im Laufe ihrer Karrieren gefertigt haben, sind dort zu sehen. „Wir haben solche Zeichnungen ausgewählt, die die Sicht auf die jeweils anderen Länder zum Ausdruck bringen“, erläutert Thomas Serrier. Der französische Gastprofessor an der Viadrina hat die Ausstellung gemeinsam mit seinem Kollegen Andreas Bahr vom Sprachenzentrum gestaltet.

Veröffenlichung/ data publikacji: 27.10.2011

Deutsch-Polnische Seniorenakademie

Zum Thema „Prähistorische slawische und germanische Spuren an der Oder” referiert am Dienstag, 12. April, 15.00 Uhr, der Archäologe Prof. Dr. Joachim Leube im Rahmen der Deutsch-Polnischen Seniorenakademie. Die Veranstaltung in deutscher Sprache findet statt im Collegium Polonicum, Słubice.

Veröffenlichung/ data publikacji: 07.04.2011
Event: 12.04.2011 - 15:00 - 12.04.2011 - 15:00

Osteuropa-Kolloquium

Markus Nesselrod spricht am Montag, 11. April, 18.00 Uhr, im Rahmen des Osteuropa-Kolloquiums zum Thema:
„Ein ,polnisches Jerusalem’? – Die jüdische Gemeinde im niederschlesischen Dzierżoniów 1945-1949”.

Interessierte sind herzlich eingeladen in das Collegium Polonicum, Słubice, Raum 154.

Veröffenlichung/ data publikacji: 07.04.2011
Event: 11.04.2011 - 18:00 - 11.04.2011 - 18:00

Studierende zeigen Dokumentarfilm „Stolpersteine”

Am Montag, dem 5. Juli und Dienstag, dem 6. Juli besucht der Künstler Gunter Demnig die Oderstadt, um in Gedenken an Opfer des Holocausts Stolpersteine zu verlegen.
Am Abend folgt um 18.15 Uhr im Rahmen des Osteuropakolloquiums die Aufführung des Dokumentarfilms „Stolpersteine” mit anschließender Diskussion mit dem Künstler Gunter Demnig und Heinz Vater, einem Holocaust-Überlebenden aus Frankfurt (Oder).
Interessierte sind herzlich eingeladen in das Collegium Polonicum, Kleine Aula.

Veröffenlichung/ data publikacji: 06.07.2010
Event: 05.07.2010 - 00:00 - 06.07.2010 - 23:59

Collegium Polonicum niewinną ofiarą reformy

Jeśli wejdzie w życie nowa ustawa o szkolnictwie wyższym, to Collegium Polonicum w Słubicach grozi likwidacja. Dziś w tej unikalnej, transgranicznej uczelni studiuje blisko 2 tys. studentów .

Veröffenlichung/ data publikacji: 20.05.2010

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen