Jürgen Schwenkenbecher

Das Wasser steigt weiter

Die Wasserstände auf der deutschen Oder sind in der Nacht weiter gestiegen. Der Pegel Ratzdorf an der Neißemündung kletterte bis Donnerstagfrüh auf 6,15 Meter. Das sind acht Zentimeter mehr als um Mitternacht, als dort 6,07 Meter gemessen wurden. In Frankfurt/Oder stand der Pegel zuletzt bei 5,30 Metern. Dort gilt seit 6.30 Uhr Alarmstufe 3.

Veröffenlichung/ data publikacji: 27.05.2010