Reisereportagen / reportaże z podróży

Polnischer Urwald - Stars im Blitzlicht

"Den scheuen Tieren kommt man am besten im Schnee auf die Spur - wie Luchsen, Wölfen, Elchen oder Rothirschen", sagt Czeslaw Okolow. Deswegen reisen viele Naturfreunde im Winter in die kleine Siedlung mit ihren Holzhäusern und der Backsteinkirche. Von hier sind es nur zwei Kilometer bis zur weißrussischen Grenze, deren drei Meter hoher Stacheldrahtzaun auch für die Wisente eine unüberwindliche Barriere bildet.

Veröffenlichung/ data publikacji: 30.09.2011

15 tysięcy kilometrów tras turystycznych w regionie

Nasz region jako pierwszy w kraju policzył wszystkie swoje trasy turystyczne: mamy ich aż 15 tys. km. W weekend została otwarta kolejna - niemal 60-kilometrowy szlak konny w Borach Dolnośląskich, z zamku Kliczków do Bogumiłowa. Mamy 4564,9 km tras rowerowych, 2691 km pieszych, 1447 km wodnych, 3814,4 km samochodowych, 1276 km motocyklowych, 1035 km konnych i 291,593 km narciarskich. W sumie 15 119,893 km, z których najkrótsze to ledwie 300-metrowe trasy dla narciarzy, a najdłuższe - kilkusetkilometrowe trasy samochodowe.

Veröffenlichung/ data publikacji: 12.09.2011

Mit Sturmowka gen Osten

DDR-Bürger reisten in den 70er und 80er Jahren illegal durch das Gebiet der Sowjetunion. Eine Ausstellung zum Thema "Unerkannt durch Freundesland" wurde wegen großer Nachfrage am 26. August noch einmal in Berlin eröffnet. Schon 2010 hatte man einige Monate lang in Berlin-Marzahn diese Reisetrophäen, Schmalfilme, Audioaufzeichnungen und Fotos bewundern können, mit denen einstige DDR-Bürgerihre illegalen Reisen durch das Gebiet der einstigen Sowjetunion dokumentierten.

Ostreisende

Veröffenlichung/ data publikacji: 03.09.2011

Mazury: Cud nie tylko natury

Województwo warmińsko-mazurskie walczy o zdobycie przez Wielkie Jeziora Mazurskie tytułu jednego z Nowych Siedmiu Cudów Natury. Nie chodzi o zabawę, bo to jeden z ważniejszych projektów promocyjnych dla Polski. Test na sprawność działania władz wojewódzkich, zintegrowanie mieszkańców oraz długofalowe myślenie rządu.

Veröffenlichung/ data publikacji: 30.08.2011

Niemcy kasują: Spacer do Ahlbeck za 3 euro od osoby

Wspólna promenada, jeden system wypożyczania rowerów. Inwestycje za miliony euro mają łączyć polskich i niemieckich mieszkańców wyspy Uznam. Podzielili ich niemieccy kontrolerzy, którzy zaczęli kasować mieszkańców Świnoujścia za Kurtaxe.

Veröffenlichung/ data publikacji: 10.08.2011

Im Reich der Sandburgen

Denn Niechorze an der pommerschen Küste, das alte Seebad Horst, hat keinen Hafen. Der voll beladene Kutter muss mit einer Elektrowinde an einem Stahlseil auf den Sandstrand gezogen werden. „Die Arbeit ist hart, sehr hart. Aber ich liebe sie“, sagt Stanislaw, während er uns zwei Schollen verkauft. Frischeren Fisch bekommt man nirgends. Günstigeren wohl auch kaum: Umgerechnet einen Euro bezahlen wir pro Scholle. Er ist einer der letzten fünf hauptberuflichen Fischer des Ortes, die das ganze Jahr über täglich hinausfahren.

Veröffenlichung/ data publikacji: 07.08.2011

Havel-Oder-Kanal - Binnen- und Außenansichten

Kurs nordnordost: Der Havel-Oder-Kanal führt an einem Tag von Berlin nach Stettin - eine Grenzerfahrung. Nach 13 Stunden Schifffahrt sehen manche Passagiere so aus, als hätten sie 13 Tage Strandurlaub gemacht. Das Schiffshebewerk Niederfinow im Eberswalder Urstromtal ist gleichzeitig Höhe- und Tiefpunkt dieser Schiffsfahrt von Berlin nach Stettin.

Veröffenlichung/ data publikacji: 07.08.2011

45 Kinder und Jugendliche in deutsch-polnischem Ferienlager in Grünheide

Die Zeit scheint zu rennen. Kaum haben die 45 Kinder und Jugendlichem im deutsch-polnischen Ferienlager in der Grünheider Luisenstraße ihre Koffer ausgepackt, schon ist Bergfest und wird sogar schon über das Abschiedsessen nachgedacht. Das spannende Programm lässt keine Langeweile zu.

Veröffenlichung/ data publikacji: 06.08.2011

Schlaflos in Breslau

Ein Besuch in Breslau lohnt sich auch bei Nacht. Wer die bis zu ihrem Ende erleben möchte, sollte sich stärken. Da kommen deftige polnische Gerichte gerade recht. Angst vor rohem Fleisch sollte man aber nicht haben. Tatar, Bigos, Piroggen oder Flaki, eine Suppe mit Rinderpansen: In der Sekta Bar in Breslau werden deftige polnische Speisen serviert. Die Bar in der Innenstadt hat 24 Stunden geöffnet, sieben Tage die Woche. Nachtaktive legen hier eine Pause ein, um sich zu stärken.

Veröffenlichung/ data publikacji: 25.07.2011

Na popularnym kąpielisku narasta konflikt

Lato na kąpielisku w Głębokiem będzie prawdopodobnie bardzo gorące. Nawet jak przyjdą ulewy i wichury. Zaostrzył się spór między administratorem i właścicielami domków. Przyczyną są nowe umowy na dzierżawę gruntu.

Veröffenlichung/ data publikacji: 08.07.2011

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen