Reisereportagen / reportaże z podróży

Gdzie są w Polsce czyste plaże? Nikt tego nie wie

Przez zmianę przepisów wczasowicze mają kłopot z ustaleniem stanu kąpielisk nad Bałtykiem. Z powodu niepokojów w Afryce Północnej coraz więcej Polaków chce tego lata wybrać wakacje nad polskim Bałtykiem. Jeśli jednak liczą na odpoczynek na czystych plażach, mogą mieć kłopot. W tym roku brakuje pełnej informacji o stanie kąpielisk.

Veröffenlichung/ data publikacji: 27.06.2011

Italien, mitten in Polen

Das Renaissancerathaus auf dem Marktplatz zählt zu den schönsten und meistfotografierten Gebäuden des Landes. Der Eintrag der Stadt in die Weltkulturerbeliste der Unesco war nur logische Konsequenz der Tatsache, dass Zamosc zu den architektonischen Perlen Polens zählt. Doch die eigentliche Besonderheit der Stadt ist eine andere. Gegen Ende des 16. Jahrhunderts wurde Zamosc als eine Art Kopfgeburt des damaligen Großkanzlers Jan Zamoyski auf dem Reißbrett entworfen und von dem italienischen Architekten Bernardo Morando auf freiem Feld erbaut. Aus dem Nichts sozusagen.
Veröffenlichung/ data publikacji: 12.06.2011

Italien, mitten in Polen

Zamosc wurde von einem italienischen Architekten als "ideale Stadt" gebaut, deren Grundriss dem menschlichen Organismus gleicht. Eine Inspektion von Kopf bis Fuß.

Veröffenlichung/ data publikacji: 12.06.2011

15° OST

Es ist Sommer 2010. Irgendwo im Niemandsland zwischen Zittau und Görlitz an der Bundesstraße 99. Dort hinten liegt Polen, rechts daneben Tschechien. Zwölf junge Reporter haben hier Stellung bezogen. Sie schlafen auf Bäumen, suchen nach Wölfen und jagen ein Phantom. Auf „15° Ost“ erzählen sie Geschichten von Angst und Verfall. Aber auch von Hoffnung und Neubeginn.
Editorial von Holger Fröhlich und Anna Hunger

Veröffenlichung/ data publikacji: 07.06.2011

Polens Bieszczady – ein Landstrich am Rand

Die Bergregion der Bieszczady im äussersten Südosten Polens ist verkehrstechnisch schlecht erschlossen und wirtschaftlich im Abseits. Die Überwindung dieser strukturellen Nachteile ist nicht einfach. Wer nach Sanok will, muss etwas Zeit haben. Denn leicht ist die Stadt im äussersten Südosten Polens, die immerhin etwa 40 000 Einwohner zählt und damit grösser ist als etwa Schaffhausen oder Chur, nicht zu erreichen. Der nächste Autobahnanschluss ist rund vier Stunden Fahrt über enge Landstrassen entfernt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 06.06.2011

Schiffe auf Schienen - Mit dem Boot bergauf

Am Oberländischen Kanal werden Boote auf Schienen über Land gezogen. Das 150 Jahre alte Bauwerk arbeitet ausschließlich mit Wasserkraft und funktioniert noch wie am ersten Tag. Wer will, kann es sogar selbst befahren. Holz und andere Waren aus dem Oberland bei Ostróda (Osterode) mussten sehr mühsam auf dem Landweg nach Elbing transportiert werden, denn erst hier waren mit dem gleichnamigen Fluss schiffbare Gewässer vorhanden, die den Weitertransport zum Frischen Haff in Richtung Ostsee erleichterten.

Veröffenlichung/ data publikacji: 06.06.2011

Begegnungen im Berlin-Warszawa-Express

Wie nehmen sich Deutsche und Polen gegenseitig wahr, wie sehen sie ihr Nachbarland? Gespräche im Zug zwischen Berlin und Warschau.

Veröffenlichung/ data publikacji: 03.06.2011

W rowerowym raju

Szkolny Klub Rowerowy z Widuchowej tym razem zaprosił swoich sympatyków do „rowerowego raju”. Gdzie można znaleźć to miejsce? Wystarczy dotrzeć rowerem do Krajnika Dolnego, a stamtąd udać się w kierunku Schwedt. Przed samym miastem skręcamy w prawo w asfaltową ścieżkę rowerową na wale przeciwpowodziowym. I tu już jesteśmy w przedsionku tego magicznego miejsca. Po czterech kilometrach skręcamy w lewo i drewnianym mostem pokonujemy kanał, który dalej wpada do Odry na wysokości Ognicy. Od tego momentu jedziemy już wzdłuż Odry po stronie niemieckiej.

Veröffenlichung/ data publikacji: 03.06.2011

Erika Steinbach zamierza odwiedzić Polskę

Przewodnicząca niemieckiego Związku Wypędzonych (BdV) Erika Steinbach zamierza udać się za tydzień do Polski i odwiedzić Rumię (Pomorskie), gdzie urodziła się w 1943 r. - podał w niedziele niemiecki tygodnik "Bild am Sonntag".

Veröffenlichung/ data publikacji: 15.05.2011

Wielkanoc w ojczyźnie przodków

Większość gości ze Wschodu, którzy Polskę znali głównie z opowieści, pierwszy raz była na rezurekcji i dzieliła się jajkiem

Veröffenlichung/ data publikacji: 25.04.2011

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen