Bildung/ edukacja

21, 5 Millionen Euro für neuen Uni-Campus

Der Grundstein für den neuen Greifswalder Universitäts-Campus ist gelegt. Auf dem Gelände in der Loefflerstraße rund um die ehemalige alte Chirurgie entstehen bis Ende 2016 ein Hörsaalgebäude, eine Bibliothek sowie eine Mensa.

Veröffenlichung/ data publikacji: 02.12.2013

Cottbus fürchtet um seine Universität

Die Vorgänge um die Fusion der BTU Cottbus – Senftenberg wirft Schatten: Oberbürgermeister Frank Szymanski (SPD) bescheinigt der Universität derzeit einen desolaten Zustand. Deshalb macht er am Mittwoch vor dem Stadtparlament einen Forderungskatalog auf und verlangt schnelle Nachbesserungen aus Potsdam. Für viele Abgeordnete ist das zu wenig.

Veröffenlichung/ data publikacji: 28.11.2013

Europa-Uni klettert auf Rang drei

Die Europa-Universität Viadrina ist Hochschule mit Vorbildcharakter und belegt deutschlandweit in der Gesamtwertung des Gründungsradars des Stifterverbandes der deutschen Wirtschaft den dritten Platz unter allen Hochschulen mittlerer Größe (5001 bis 15 000 Studierende).

Veröffenlichung/ data publikacji: 22.11.2013

Jüdische Theologie in Potsdam

Mit großem Bahnhof und einer feierlichen Zeremonie wurde Dienstagbend das neue Institut für Jüdische Theologie („School of Jewish Theology“) im Auditorium Maximum der Universität Potsdam eröffnet: Rund 400 Gäste waren durch den angeleuchteten Eingang, vorbei an TV-Übertragungswagen, hinauf in den Festsaal geströmt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 19.11.2013

Unis beklagen Finanznot

Gut 2000 Studenten und Hochschulmitarbeiter machen ihrem Ärger über die Finanzlage der Unis in MV Luft.

Veröffenlichung/ data publikacji: 06.11.2013

Mehrzahl der Studenten bleibt in der Region

Heimatnähe statt in die Ferne schweifen: Die Mehrzahl der Brandenburger Studenten lässt sich in der Region ausbilden. Rund 55 Prozent der märkischen Studenten (33 516 Personen) sind an einer Hochschule in Berlin-Brandenburg eingeschrieben, wie Kulturministerin Sabine Kunst (parteilos) auf eine parlamentarische Anfrage der FDP-Fraktion mitteilte.

Veröffenlichung/ data publikacji: 27.10.2013

Zweidrittel der Absolventen verlassen Brandenburg

Schlechte Vorzeichen für die Fachkräfteentwicklung in Brandenburg: Per saldo wollen zwei Drittel aller angehenden Absolventen das Bundesland nach dem Studienabschluss verlassen, um anderswo beruflich Fuß zu fassen. Damit ist Brandenburg bundesweites Schlusslicht.

Veröffenlichung/ data publikacji: 24.10.2013

„Schule des deutschen Rechts“ an Universität Stettin geplant

Mecklenburg-Vorpommern und Polen wollen an der Universität Stettin (Szczecin) eine „Schule des deutschen Rechts“ aufbauen. Eine entsprechende Erklärung wird an diesem Montag zwischen der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald und der Universität in Stettin unterzeichnet, teilte die Schweriner Staatskanzlei am Freitag mit.

Veröffenlichung/ data publikacji: 11.10.2013

Volksbegehren "Hochschulen erhalten" ist gescheitert

Das Volksbegehren für den Erhalt der Cottbuser Universität und der Hochschule Lausitz Senftenberg ist gescheitert. Die Enttäuschung bei Fusionsgegnern ist groß, während die Politik bereits nach vorn blickt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 10.10.2013

Auf den Spuren der NS-Zwangsarbeit in Berlin

Startscreen der App

74 Jahre nach Beginn des Zweiten Weltkriegs erinnert eine Zeitzeugen-App an eines der größten Verbrechen des Kriegs, die Zwangsarbeit. Die Smartphone-Anwendung der Berliner Geschichtswerkstatt folgt den Erinnerungen ehemaliger Zwangsarbeiter an bekannte und unbekannte Orte im nationalsozialistischen Berlin. Zeitzeugen berichten über Fabriken und Lager; Fotos und Dokumente zeigen Opfer und Täter.

Veröffenlichung/ data publikacji: 02.10.2013

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen