WITTENBURG

Über Kriegsgräber hinweg Einsatz für den Frieden

Betroffen standen die Jugendlichen vor dem Grabstein eines jungen Soldaten, der zwei Tage nach seinem 18. Geburtstag in der Schlacht um Monte Cassino sein Leben ließ - der Besuch des deutschen Soldatenfriedhofes nahe der italienischen Stadt Cassino war für die 17-Jährigen Schüler des Christian-Ludwig-Liscow-Gymnasiums Wittenburg sehr emotional. 20 Mädchen und Jungen hatten sich auf die Reise in diese geschichtsträchtige Region Italiens begeben.

Veröffenlichung/ data publikacji: 02.11.2010

Polnische Gäste besuchen Wittenburg

Die Kinder toben und lachen unter dem herbstbunten Baum auf dem Hof der IB-Kindertagesstätte "Plapperschnut". Das Team um Leiterin Silke Wolf hat am Montag polnische Gäste empfangen. Sechs Kinder und zwei Betreuer aus dem Nachbarland werden bis Freitag erlebnisreiche Tage in Wittenburg und Umgebung haben.

Veröffenlichung/ data publikacji: 06.10.2010

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen