(moz)

Raritäten aus Frankford

133 Sammler aus allen Bundesländern, 29 Polen und je ein Holländer und Schweizer beteiligen sich am kommenden Wochenende im Messezentrum Westkreuz an der diesjährigen Briefmarkenausstellung des Landesverbandes Brandenburg „Brandenburgia“ und der bilateralen Briefmarkenausstellung Deutschland–Polen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 21.09.2010

Von Trebnitz nach Trebnitz

Zum zweiten Mal hat die Bildungs- und Begegnungsstätte ein Schloss-Gespräch mit einer Exkursion nach Polen verbunden. Nach Poznan (Posen) im vergangenen Jahr ging es jetzt nach Wroclaw (Breslau). Dabei stand auch ein Ausflug ins polnische Trebnitz auf dem Programm. Jenem Ort, dem das märkische Trebnitz seine Existenz verdankt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 17.09.2010

Der Heimkehrer

Ein Mann will nach oben. Nach ganz oben – über die Dächer einer ganzen Stadt. „Wir fahren zusammen auf den Kulturpalast. Von da hat man einen tollen Blick auf Warschau“, dirigiert Lucas Gregorowicz am Telefon.

Veröffenlichung/ data publikacji: 08.09.2010

Wiederholte Ankündigung

Wenn Brandenburger Politiker regelmäßig nach Polen fahren, um dort über die Verbesserung der Eisenbahnverbindungen zu sprechen, ist das löblich. Wenn dabei aber nicht mehr herauskommt, als die Erneuerung von Absichtserklärungen, ist das ziemlich kläglich.

Veröffenlichung/ data publikacji: 23.08.2010

Mit Adleraugen: Der nächste Schritt

Die Zusammenarbeit zwischen Brandenburg und Polen entwickelt sich schon seit geraumer Zeit nicht mehr in dem Tempo, wie man es noch aus den 1990er Jahren gewohnt war und eigentlich nach der EU-Erweiterung erwartet hatte. Diese Feststellung trifft zwar nicht auf die zahlreichen menschlichen und kulturellen Begegnungen zu – etwa zwischen Schulen oder Vereinen –, die immer häufiger und normaler werden.

Veröffenlichung/ data publikacji: 20.08.2010