Ildiko Röd

Jüdische Theologie in Potsdam

Mit großem Bahnhof und einer feierlichen Zeremonie wurde Dienstagbend das neue Institut für Jüdische Theologie („School of Jewish Theology“) im Auditorium Maximum der Universität Potsdam eröffnet: Rund 400 Gäste waren durch den angeleuchteten Eingang, vorbei an TV-Übertragungswagen, hinauf in den Festsaal geströmt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 19.11.2013

Debatte „Bund der Antifaschisten“ kritisiert Kirche wegen fehlender Distanzierung zu Referent Menno Aden

Die „Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten“ (VVN-BdA) übt scharfe Kritik an der evangelischen Kirchengemeinde St. Nikolai und an der katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul. Anlass ist eine ökumenische Andacht für Mitglieder der „Stiftung Preußisches Kulturerbe“ (SPKE) am Sonnabend in St. Nikolai. „Wir finden es unerträglich, dass die SPKE in Potsdam so hofiert wird“, sagte Marcus Pilarski vom Brandenburger VVN-Landesverband.

Veröffenlichung/ data publikacji: 06.09.2010
Inhalt abgleichen