Ulrich Krökel

Die Erfolgsstory der polnischen Integration

Es lohnt sich, der Putzfrau und Buchautorin Justyna Polanska zuzuhören. Sie erzählt, wie die Deutschen mit ihr umgehen. Aber auch, wie die Polen Deutschland sehen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 19.01.2011

Einsteigen bitte! Durchs Fenster

Veraltete Waggons, schlechte Informationen und Baustellen als Bahnhöfe: Wer über die Deutsche Bahn klagt, sollte in Polen Zug fahren

Veröffenlichung/ data publikacji: 14.01.2011

Ein Schneemann im polnischen Intercity

Auch ohne Winter-Härten hat Polens marode Staatsbahn genügend Probleme Massiver Schneefall und Eis in den vergangenen Wochen potenzierten sie und führten vielerorts zu Zugausfällen und -verspätungen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 12.01.2011

Polnische Heilsversprechen

Der Gesundheitstourismus boomt und boomt. Längst beschränkt sich das Angebot nicht mehr auf billige Zahnimplantate

Veröffenlichung/ data publikacji: 28.12.2010

Der Grenzgänger

Mathias Enger kandidiert als erster Deutscher seit 1945 für den Stadtrat von Stettin

Veröffenlichung/ data publikacji: 15.11.2010

„Die Positionen in Warschau sind sehr verhärtet“

Vertriebenenpräsidentin Erika Steinbach lehnt das Abkommen weiterhin ab, das die Oder-Neiße-Grenze festschrieb. „Wir spüren die Folgen bis heute“, sagt Steinbach im RUNDSCHAU-Interview und verweist auf ungelöste Eigentumsfragen. Die CDU-Politikerin hatte dem Vertrag, der am 14. November 1990 unterzeichnet wurde, im Bundestag nicht zugestimmt. Vielen Polen gilt sie auch deshalb als rotes Tuch.

Veröffenlichung/ data publikacji: 12.11.2010

Der Grenzgänger

Portrait. Mathias Enger ist am Niederrhein geboren, lebt seit 25 Jahren in Polen und ist der erste deutsche Kandidat für Stettins Stadtrat seit 1945.

Veröffenlichung/ data publikacji: 12.11.2010

Die anderen Vertriebenen

Unabhängig von Verbandspräsidentin Erika Steinbach organisiert die Basis im polnischen Kolobrzeg ein Versöhnungstreffen

Veröffenlichung/ data publikacji: 05.10.2010

Holocaust-Leugner Irving spielt die Opferrolle

Erst Erika Steinbach, nun David Irving: „Jetzt kommen sie aus allen Löchern gekrochen“, sagt Mariusz Nowak, der auf einem Warschauer Markt Gemüse verkauft. Viele Polen sind erbost darüber, dass ihre Regierung den britischen Holocaust-Leugner ins Land gelassen hat.

Veröffenlichung/ data publikacji: 23.09.2010

Zum Arzt und zur Kur nach Polen

Auf der Flucht vor steigenden Zuzahlungen zieht es immer mehr deutsche Patienten gen Osten. Rund 120 000 Ausländer, die meisten davon kommen aus Deutschland, haben im ersten Halbjahr 2010 einen polnischen Arzt aufgesucht – Tendenz rasant steigend.

Veröffenlichung/ data publikacji: 23.09.2010