Spree-Neisse

Spree-Neiße krankt besonders an Mediziner-Mangel

Wer sich in Brandenburg oder Sachsen als Hausarzt niederlassen will, kann auf ein breites Angebot an freien Kassensitzen zugreifen. 120 Hausärzte-Stellen in Brandenburg und 371 in Sachsen sind nach Auskunft der Kassenärztlichen Vereinigungen (KV) zurzeit nicht besetzt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 04.01.2013

Polen und Deutsche visieren das „Abenteuer Neiße“ an

Rot, Blau, Gelb, Grün und Schwarz – Olaf Napiórkowski, Sekretär des Landkreises Zary (Sorau), fährt die bunten Linien auf der Landkarte entlang. Sie stehen für die Radwege, die den polnischen Nachbarlandkreis durchziehen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 11.05.2011

Polnischer Billigsprit lockt Lausitzer

Einmal volltanken für 20 Euro, bitte. Was sich anhört wie der Traum eines jeden Autofahrers, ist 1999 Realität gewesen. Seitdem sind die Preise für Super im Kreis Spree-Neiße von 79 Cent auf 1,49 Euro je Liter gestiegen. Dass sie wieder sinken, ist laut ADAC nicht absehbar. Wer kann, tankt in Polen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 23.12.2010

Spree-Neiße berät über Naturschutz im Landkreis

Zwei Premieren gibt es bei der diesjährigen Naturschutz-Tagung des Landkreises. Zum ersten Mal sind Gäste aus Polen dabei.

Veröffenlichung/ data publikacji: 04.11.2010
Inhalt abgleichen