Jena

Zeitzeuge Nummer 1

Lothar König könnte jetzt sagen: Ich habe es immer schon gewusst! Aber er tut es nicht. Er will auch nicht, dass er jetzt gelobt wird. Er will, dass sich endlich etwas ändert.

Veröffenlichung/ data publikacji: 21.11.2011

Polnisch neu im Studienangebot der Universität Jena

Westslawistik als Ergänzungsfach ab Wintersemester an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Fast pünktlich zum 20. Jahrestag der Unterzeichnung des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrags weitet die Universität Jena ihr Lehrangebot passend aus. Ab dem nächsten Semester wird erstmals Westslawistik (Polnisch) im Rahmen des Bachelor-Ergänzungsstudienganges angeboten. Die Studierenden werden sich im Rahmen des ergänzenden Studienangebots mit der Sprache, Literatur und Kultur des Nachbarstaates auseinandersetzen können.

Veröffenlichung/ data publikacji: 09.06.2011

Wiecznie groźny, wiecznie niewyjaśnialny?

Wystawa w Berlinie pokazuje karierę Hitlera, ale nie tłumaczy do końca dlaczego Niemcy dali się mu uwieść. Ale o tym, jak głęboko Führer opanował umysły rodaków, lepiej opowiada ekspozycja żołnierskich albumów w Jenie.

Veröffenlichung/ data publikacji: 20.11.2010

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen