Bad Doberan

Welterbe: Münsterstadt verklagt Kultusministerium

Die Stadtvertreter in Bad Doberan (Landkreis Rostock) wollen Druck auf die Landesregierung machen – und mehr Geld für die Welterbe- Bewerbung des Münsters einfordern: Die Stadtvertreter haben das Rathaus beauftragt, vor dem Verwaltungsgericht in Schwerin Klage gegen das Kultusministerium einzureichen. Hintergrund: Das Haus von Bildungsminister Mathias Brodkorb (SPD) hatte einen Förderantrag für Maßnahmen rund um die Unesco-Bewerbung des Münsters abgelehnt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 19.03.2013

Mit dem Molli bis Warnemünde?

Die historische Bäderbahn Molli, die seit 102 Jahren Kühlungsborn und Bad Doberan verbindet, könnte in nicht allzu ferner Zukunft auch bis Rostock-Warnemünde dampfen. Kühlungsborn und Bad Doberan als Gesellschafter der Kleinbahn denken laut über den bisher größten Streckenausbau nach.

Veröffenlichung/ data publikacji: 13.12.2012

Unterstützung für Welterbe-Antrag dreier Klöster

Bei ihrer gemeinsamen Bewerbung um Aufnahme in die Unesco-Welterbeliste haben die Klöster Bad Doberan, Løgum (Dänemark) und Pelplin (Polen) Bestärkung durch Experten erfahren. Nach einem dreitägigen wissenschaftlichen Symposium in Bad Doberan sagte Münsterkustos Martin Heider am Freitag der dpa, es werde bei dem Antrag der drei Klöster bleiben, eine Erweiterung wäre ein zu großer Aufwand.

Veröffenlichung/ data publikacji: 03.11.2010

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen