http://www.endstation-rechts.de

Extremismusklausel

„Demokratisches Engagement basiert auf Vertrauen. Die Extremismusklausel der Staatsregierung ist jedoch ein Dokument des Misstrauens“, so Henning Homann, Sprecher für demokratische Kultur und bürgerschaftliches Engagement der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag. Auf der Veranstaltung in der Frauenkirche hat Gesine Schwan in ihrer Laudatio sehr deutliche Worte zur Extremismusklausel der Sächsischen Staatsregierung gefunden.

Veröffenlichung/ data publikacji: 10.11.2010
Inhalt abgleichen