Strausberg

Ex-Landrat verstorben

Im Alter von 71 Jahren ist der einstige Landrat von Märkisch-Oderland, Jürgen Reinking, am Montag verstorben. Bis zur Wende war er als Lehrer in Strausberg tätig. Er gehörte zu denen, die nach dem politischen Umbruch zunächst im Altkreis Strausberg eine neue Verwaltung aufbauten. Er wirkte mit dem Mandat der SPD als Zweiter Beigeordneter im Bereich Bildung, Jugend und Sport im Kreis Strausberg. Mit der Großkreisbildung übernahm er diese Funktion auch in der neuen Struktur, war stellvertretender Landrat von Gunter Fritsch.

Veröffenlichung/ data publikacji: 15.05.2012

Polnische Ärzte kommen zu Workshops

Die Krankenhäuser Märkisch-Oderland und im polnischen Drezdenko (ehemals Driesen) wollen ihre Zusammenarbeit künftig verstärken. Das ist das Ergebnis eines Treffens von Vertretern beider Einrichtungen beiderseits der Oder. Wie Angela Krug, Geschäftsführerin des Krankenhauses MOL, gegenüber der MOZ mitteilte, geht es unter anderem um die Teilnahme polnischer Ärzte an medizinischen Workshops in Strausberg. Zudem will sich Angela Krug künftig regelmäßig mit ihrem polnischen Amtskollegen Ryszard Hatala zu Führungsfragen wie Marketing austauschen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 24.08.2011

Czy w regionie Słubic można zwiedzić ciekawe fortyfikacje?

Na tak postawione pytanie wielu wskazałoby pewnie na Międzyrzecki Rejon Umocniony, znany też jako Umocniony Łuk Odry i Warty. W niemieckiej terminologii funkcjonował on jako Ostwall albo Festungsfront im Oder-Warthe Bogen. Ciekawych obiektów fortyfikacyjnych nie brakuje jednak i w bliższej okolicy...

Veröffenlichung/ data publikacji: 31.01.2011

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen